phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Traumhafter Ort mit historischer Bedeutung!” mehr lesen
im Juli 19, Dirk , 51-55
“Aristoteles Geburtsort” mehr lesen
im Juni 08, Myriam , 31-35

Infos Antikes Stagira bei Olymbiada

Die Ausgrabungen des antiken Stagira, direkt neben der Ortschaft Olympiada, liegen in einer wunderschönen, wild romantischen Landschaft und laden geradezu zum Wandern ein.

Erfahren Sie mehr über die Ausgrabungsstätte und der Wandermöglichkeiten rund um den alten Ort Stagira.

Mehr Infos und Bilder finden Sie hier:

2 Bewertungen Antikes Stagira bei Olymbiada

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Dirk Karl
Dirk
Alter 51-55

Traumhafter Ort mit historischer Bedeutung!

Aristoteles wurde hier geboren. Ein traumhaft gelegener Ort bzw. Ausgrabungsstätte, die wunderschön angelegt, nicht überlaufen und aktuell völlig kostenlos ist. Man konnte auf Bänken verweilen und den Ausblick und die Aura des Ortes gut auf sich wirken lassen. Klare Empfehlung! Ein guter Grund, Chalkidiki zu besuchen. weiterlesen

im Juli 19
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Myriam1977
Myriam
Alter 31-35

Aristoteles Geburtsort

Archäologen haben auf der kleinen Halbinsel Liotópi in unmittelbarer Nähe des Küstenörtchens Olympiáda seit 1990 die Überreste des antiken Stagirá freigelegt. Hier war vermutlich die Heimat des Philosophen Aristoteles, der von 384 v. Chr. bis 323 v. Chr. lebte. Auch wenn das die Bewohner des neuen Stagirá im Landesinneren nicht wahr haben wollen. (Dort gibt es den tollen Aristoteles Park! - s. dazu meinen gesonderten Tipp!) Man erreicht die Ausgrabungsstätte, wenn man sich am südlichen Ortse... weiterlesen

im Juni 08
83% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Antonis