Antike Kultstätte Epidauros

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 7
“Greifbarer Glanz der Antike” mehr lesen
im Juli 15, Göran , 46-50
“Muss man sehen: Kurort und Kultstätte der Antike” mehr lesen
im November 10, Annette , 36-40

Infos Antike Kultstätte Epidauros

Die archäologischen Zeugnisse des einst lebendigen Ortes sind sehr gut erhalten. Die Stätte war dem griechischen Gott der Heilung, Asklepios, geweiht. Hauptsehenswürdigkeit der antiken und hellenistischen Kultstätte ist das Theater von Epidauros. Es bot bis zu 14000 Zuschauern Platz. Da es noch relativ gut intakt ist, finden dort auch heute noch Veranstaltungen statt.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Antike Kultstätte Epidauros

alle anzeigen

7 Bewertungen Antike Kultstätte Epidauros

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers g.se
Göran
Alter 46-50

Greifbarer Glanz der Antike

Wo sich die Griechen in der Antike erholt haben, lohnt sich eine Besichtigung des gut erhaltenen Theaters Epidauros. Neben der architektonischen Meisterleistung hat mich besonders die ausgeklügelte Akustik beeindruckt. Allein durch die Form des Theaters, durch die sich daraus ergebenden Schall-Reflexionen ist es möglich, ohne technische Hilfsmittel in den hinteren Rängen den Darbietungen auf der Bühne zu folgen. Während der Sommermonate finden abends gelegentlich Veranstaltungen im Rahmen ein... weiterlesen

im Juli 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Netty3103
Annette
Alter 36-40

Muss man sehen: Kurort und Kultstätte der Antike

Ähnlich wie Mykene ist auch Epidaurus ein Ort, den man während eines Peloponnes- bzw. überhaupt während eines Griechenland-Aufenthalts gesehen haben muss. Mein erster Besuch in Epidaurus im September 2000 hat mich fasziniert, mit gleicher Begeisterung habe ich mir jetzt 10 Jahre später das Gelände noch einmal angeschaut. Das antike Epidaurus liegt ca. 30 km von Nafplion entfernt, nicht zu verwechseln mit Nea Epidaurus oder Palea Epidaurus. Die Anfahrt ist recht ordentlich ausgeschildert. E... weiterlesen

im November 10
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Ein Theater für die Ewigkeit?

Das Theater von Epidauros beeindruckt zutiefst zuerst durch seinen perfekten Zustand (es wurde im 3. J.v.C. gebaut !!!), durch die Perfektion seiner Konstruktion und der damit verbundenen Akkustik und drittens durch seine Lage in dieser grandiosen Landschaft der Argolis. All dies zusammen vermittelt dem Betrachter den Eindruck, hier ein Bauwerk bestaunen zu dürfen, das - unzerstörbar - für die Ewigkeit gebaut wurde. Und wenn man ein wenig zurück rechnet, so SIND die rund 2300 Jahre, die verga... weiterlesen

im September 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers effi
Katrin
Alter 36-40

Sollte man gesehen haben

Etwa 25 km nordöstlich von Nafplion liegen die Ruinen des Heiligtums, das Asklepios, dem Gott der Heilkunst, geweiht war und in dem Kranke über Hunderte von Jahren Heilung oder Linderung von ihren Leiden suchten. Zu sehen sind heute u. a. noch die Grundmauern der Badeanlagen, der Bauten des Asklepios-Tempels, des Gymnasions, des Gästehauses, der Thermen und Teile eines Artemis-Tempels. Die Tholos, die derzeit aufwändig und aus feinstem Marmor rekonstruiert wird, gilt für manche als das Grab ... weiterlesen

im Juni 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Antike Kultstätte Epidauros

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Orte in der Nähe