96% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 25
“Schöner Nationalpark mit vielen Tieren” mehr lesen
im September 15, Rene , 31-35
“Alles was man von einer Safari erwartet” mehr lesen
im März 15, Jürgen , 56-60

Infos Amboseli Nationalpark

Überblick!

GRÖSSE: 392 km²

HÖHE: 1.155 m

NAME: Der Name Amboseli ist von dem Maa-Wort; Embosel, das so viel wie "trockener See" heißt, abgeleitet worden.

TIERWELT: 81 Säugetier- und 425 Vogelarten.

ATTRAKTIONEN: Blick auf den Kilimandscharo. Verschiedene Landschaften auf engstem Raum, große Grasflächen, Sumpfgebiete, Akazienbestände und trockener Dornbusch. Sehr artenreiche Tierwelt.

PROBLEME: Störung des Ökosystems durch; Versalzung des Bodens, Rinderherden der Maasai, Wilderei, zu starken Tourismus, Überbevölkerung durch Elefanten.

1975 gegründet, Amboseli National Park (392km²), aus dem 1947 gegründeten 3.200km großen Amboseli Game Reserve.

Hotels in der Nähe: Amboseli Nationalpark

alle anzeigen

25 Bewertungen Amboseli Nationalpark

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers ReneAH
Rene
Alter 31-35

Schöner Nationalpark mit vielen Tieren

Abwechslungsreiche Tiervielfalt sowohl morgens also auch Abends sehr viel gesehen. Kilimanscharo war leider großteils im Staub und Dunst versteckt. weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker9488979
Jürgen
Alter 56-60

Alles was man von einer Safari erwartet

Wer Safari in Kenia machen will sollte die große 7 Tage machen. Die ist nicht billig aber ihr Geld wert. weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers MoNaRay
Monika
Alter 66-70

Ein wunderbares Naturerlebnis auf Safari

Der Amboseli Nationalpark liegt am Fuße des Kilimanjaro. Dieser zeigt sich zwar häufig von Wolken bedeckt, doch dieses Mal hatten wir Glück und wir konnten ihn tatsächlich täglich in voller Schönheit bewundern. Im Park gibt es sehr viele Elefanten, die oft in Herden - Mütter, Tanten, Babies - unterwegs sind. Aber man findet immer wieder auch Bullen, die als Einzelgänger unterwegs sind. Wenn man viel Glück hat, kann man in angemessener Entfernung einen Machtkampf zwischen zwei Bullen beobacht... weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers bildercrew
Andy
Alter 31-35

Hat sich die letzten Jahre sehr verändert

früher gab es mehr Tiere und auch die Tiere hatten mehr möglichkeiten sich zu verstecken. Jetzt ist viel verbrannt und viel Steppe, wo man wenig Tiere antrifft. weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Johnprivat
Karl-Heinz
Alter 56-60

Amboseli zu ungewohnter Reisezeit

Bisher kannten wir den "Amboseli-NP" nur in den Monaten September- Dezember. Dann war alles sehr trocken. Einmal lagen viele tote Tiere da, weil die Regenzeit ausgefallen und es weder Gras noch ausreichend Wasser gab. Ein ganz anderes Bild bei diesem Besuch. Überall viel und hohes Gras, viele Jungtiere z.B. Antilopen und Hyänen. Es gab Seen, von denen wir nicht wussten, dass sie existieren mit Elefanten, die bis zum Bauch im Wasser standen und es sich gut gehen liessen und mit Flusspferden... weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Amboseli Nationalpark

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe