phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Mark (31-35)
Verreist als Paarim September 2019für 1-3 Tage

Schnuckelige Guestfarm unter deutscher Leitung

6,0/6
Unser erster Stop auf unserer Südafrika-Rundreise.
Nach ca. 5 Stunden Fahrt vom internationalen Flughafen in Johannesburg erreichbar,
Toller Ausgangspunkt für den Blyde River Canyon!

Lage & Umgebung6,0
In direkter Lage um alle Sehenswürdigkeiten des Blyde River Canyons zu erreichen.
Die Guest Farm liegt auf einem riesigen, gepflegten Grund etwas versteckt ab der Straße.

Zimmer6,0
Chalets bzw. Blockhütten sind hier die Unterkünfte.
Alles sehr sauber und gepflegt, wir hatten mehr als genug Platz.
In unserer Hütte (Honeymoon Chalet) auch ein Holzofen verfügbar (Mitte September durchaus noch nötig abends... :) ).

Service6,0
Die Anlage ist unter deutscher Leitung, das Ehepaar stand jederzeit mit hilfreichen Tips und Infos zur Umgegend parat.
Die Angestellten auch sehr liebenswürdig, alles Bestens!

Gastronomie6,0
Wir hatten Frühstück gebucht (es ist auch möglich, sich selbst zu verpflegen).
Das Frühstück war wirklich toll und ausgefallen, es wird selbstgebackenes Brot und selbstgebackener Kuchen angeboten, dazu Wild-Wurst-Spezialitäten sowie ebenfalls hausgemachte Marmeladen. Eierspeisen werden ebenfalls angeboten.
Abendessen wird nicht angeboten.

Sport & Unterhaltung5,0
In dem Sinn nicht wirklich vorhanden, auf dem Areal sind jedoch Spaziergänge bzw. eine kleine Wanderung zur "Alten Mine" möglich.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Mark
Alter:31-35
Bewertungen:26
NaNHilfreich