phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Hannes (31-35)
Verreist als Familieim Mai 2018für 2 Wochen

Danke Zafiro für diesen schönen Urlaub!

5,0/6
Wir waren als Familie mit zwei Kindern 2 und 3 Jahre alt das erste mal im Zafiro Palmanova. Wir hatten dieses Hotel ausgewählt, da eine Splash Arena für Kinder vorhanden ist, es Kinderanimation bietet, sich vom Flughafen Palma nur ca. 30min entfernt befindet und der Großteil der Bewertungen sehr gut war. Zudem liegt das Hotel in einer Gegend, wo auch einiges außerhalb des Hotels unternommen werden kann.

Das Hotel selbst wurde wohl letztes Jahr renoviert, wobei dies nicht für das gesamte Hotel gilt. Wir hatten ein Zimmer mit Poolblick im Haus 4. Das Hotel selbst ist in 4 Häuser unterteilt. Die Zimmer sind schön und funktionell eingerichtet, alles im neuwertigem Zustand. In unserem Zimmer hatten wir ein paar Macken, welche jedoch nach Reklamation beseitigt wurden. Ansonsten bezeichne ich die handwerklichen Ausführungen als „mediterrane Bauweise“. Das Bad bietet eine sehr schöne Große Dusche mit Regenbrause. Die Matratzen, sowohl im Schlafzimmer als auch bei der Klappcouch waren sehr gut, sprich auch neu. Die Küche ist ebenfalls funktional eingerichtet, da muss man jetzt keine Wunder erwarten. Aufgrund dessen, das wir All in hatten, brauchte wir bis auf den Kühlschrank jedoch nichts. Aber auch hier alles sauber und ordentlich eingerichtet. Allgemein war das Zimmer und die Ausstattung sauber und ordentlich.
Die Außenanlagen sprich Pool usw. waren sehr gut gepflegt. Die Poolbar liegt Zentral, sodass diese schnell und bequem zu erreichen ist. Der Spielplatz ist schon ein wenig marode und bedarf dringend einer Erneuerung. Auch Hüpfburg und Spielgeräte müssen mal neu bzw. gereinigt werden!

Essen und Getränke waren sehr gut, wobei die Qualität bei Fisch und Fleisch besser sein könnte. Vielleicht mal drei Speisen weniger anbieten, dafür aber mehr in die Qualität investieren.
Das Frühstück war wirklich immer gleich, bis auf ein paar kleine Abwechslungen, hier muss man als Zafiro mehr draus machen.
Die Bistrokarte für das Mittags bzw. Snackangebot kann ich nur empfehlen. Die Speisen werden sehr gut und schnell zubereitet, frisch und lecker, geht auch zum mitnehmen aufs Zimmer.
Die Getränkeauswahl ist sehr gut, wobei ich mir im All-In Paket bessere Marken an Spirituosen gewünscht hätte. Einige Sorten kann bzw. muss man nicht wirklich mögen.
Das Eis im All-In Paket ist von eher (freundlich ausgedrückt) bescheidener Qualität! Auch hier muss man dann bei leckerem Eis von Markenprodukten zuzahlen.
Das Servicepersonal ist sehr freundlich und auch kleine Extrawünsche werden erfüllt. Besonders die Kellner sind sehr freundlich und die Bestellungen kommen sehr schnell an.

Der Ort Palmanova an sich ist nicht sehr schön, die Nähe zu Magaluf schon gar nicht. An einigen Abenden hörte man noch bis 01:00 Uhr Nachts laute Musik aus den Diskos und Bars. Der Strand muss sauberer werden und die ganzen „komischen“ Engländer trüben zusätzlich den Gesamteindruck.

Den Kindern und uns haben die 14 Tage trotz allem sehr gefallen, für den Ort und das Nicht bestellte Klientel kann Zafiro nichts, danke Zafiro Palmanova für diesen schönen Urlaub.

Lage & Umgebung2,0
Palmanova bzw. der angrenzende Ort Magaluf ist nicht wirklich was für Familien. Strand muss sauberer werden.

Zimmer4,0

Service6,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Mai 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hannes
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich