Archiviert
Jacqueline (61-65)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Schöne Seelage

4,4/6
Die meisten Gäste blieben scheinbar nur 3-4 Tage. Deshalb unverständlich, dass unser Zimmer zur Seeseite (halbes Jahr vorher gebucht) in der 1. Etage mit halbverdeckter Sicht (durch Baum) war. Die Speisekarte war scheinbar auch nicht für längerfristige Gäste ausgerichtet. Das Hotel mit direkter Seelage, eigenem Badesteg und -strand, großer Liegewiese und Hallenbad war toll. 15 Minuten bis zum Hafen laufen auch kein Problem.

Lage & Umgebung3,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service3,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jacqueline
Alter:61-65
Bewertungen:12
NaNHilfreich