Archiviert
Armin (31-35)
Alleinreisendim Juli 2015für 1-3 Tage

Großes, unpersönliches Hotel beim Bahnhof

3,6/6
Das Hotel liegt direkt in der Nähe des Hauptbahnhofs, dementsprechend gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Die Zimmer waren ok, jedoch abgewohnt. Das Hotel wirkte sehr unpersönlich, Service empfand ich keinen. Der Fokus lag zum Zeitpunkt meines Aufenthalts auf Seminargruppen und (asiatischen) Reisegruppen, als einzelner Gast wurde ich regelrecht ignoriert. Als ich bei der Ausreise ein Problem mit meinem Parkticket hatte, wurde mir nicht geholfen, ich wurde an den Betreiber der unter dem Hotel befindlichen Garage weiterverwiesen. Ich hätte mir zumindest eine Kontaktaufnahme oder irgendeinen Lösungsvorschlag gewünscht.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,3
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Armin
Alter:31-35
Bewertungen:38
NaNHilfreich