Wellnesshotel ...liebes Rot-Flüh

Ehemals:

Traumhotel liebes Rot-Flüh

Seestraße 26 6673 Grän, Haldensee Tirol Österreich
84%
5,4 / 6
1.387 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Lorenz (56-60)
Verreist als Paarim Januar 2018für 1-3 Tage

Rot Flüh im Tannheimer Tal - der Plüsch verblasst

4,0/6
Wir waren zu einem Seminar im Rot Flüh, zum insgesamt 3. Mal. Das Rot Flüh liegt sehr schön am Haldensee im Tannheimer Tal. Insgesamt sind Haus und Stil in die Jahre gekommen (---der Plüsch verblasst). Insbesondere schwierig ist wohl inzwischen Personalgewinnung und -qualität. Schade!

Lage & Umgebung4,0
Gute Lage auf der Schattenseite des Tannheimer Tals - Wandern und Loipen direkt am Haus!

Zimmer4,0
Grosse Zimmer, grosses Bad, Balkon, etwas in die Jahre gekommen (Flicken im Teppichboden usw.)

Service3,0
Rezeption - trotz schriftlicher Anmeldungsbestätigung durch Seminar keine Reservierung. Rezeptionskraft verschwindet im Hinterzimmer, ich frage einen jungen Lehrling .... für Seminarbetrieb schwierig. Servicekräfte im Frühstücksraum wohl überfordert, die Bitte um Müslischüsseln wird mit "dann nehmen Sie tiefe Teller" beantwortet. WLAN sehr mässig, Antwort: Sie sollen sich ja erholen, da brauchen Sie kein WLAN. Wir hatten ein Haustier mit, - dass es 27 Euro pro Tag kostet, wird uns erst mit der Rechnung mitgeteilt. für grosses Hotel EINE Tageszeitung beim Frühstück ....

Gastronomie3,0
Restaurant La Cascata sehr gut, sehr netter Kellner alten Stils (aus Kroatien). Frühstück für den Anspruch des HOtels sehr mässig (abgestandenes Rührei, abgepackter Käse), lange Schlange am einzigen Kaffeeautomaten.

Sport & Unterhaltung5,0
Super Lage. Schönes Gebiet.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2018
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Lorenz
Alter:56-60
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Erst einmal möchten wir uns vielmals bei Ihnen für Ihre offenen Worte bedanken, und ganz besonders dafür, dass Sie wieder zu Gast in unserem Hause waren.

Es betrübt uns sehr, dass wir Ihre Erwartungen bei Ihrem letzten Aufenthalt nicht so erfüllen konnten, wie Sie es von uns erwartet haben. Das Gute stets zu verbessern wird immer schwieriger, deshalb sind wir für konstruktive Kritik immer sehr dankbar.
Das ...liebes Rot-Flüh in neuem Glanz erstrahlen zu lassen wird unsere große Aufgabe in den nächsten Jahren und es wäre uns eine große Freude, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten möchten.

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Familie Huber & Team
NaNHilfreich