Archiviert
Jasmin (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2018für 3-5 Tage

Empfehlenswert!

5,0/6
Großes Wellness-Hotel mit tollem Außenbereich.
Teilweise etwas in die Jahre gekommen, aber es ist zu sehen, dass nach und nach vieles renoviert wird.
Zur vollen Punktzahl reicht es nur nicht, da es stellenweise nicht mehr so modern ist. Aber trotzdem empfehlenswert.

Lage & Umgebung6,0
Wunderschön gelegen zwischen den Bergen.
Haldensee fußläufig erreichbar.
Ausflug zum Neunerköpfle empfehlenswert.

Zimmer5,0
Zimmer war schön. Leider zu einer kleinen Kirche gelegen, deren Glocken uns morgens um 6 aus dem Schlaf gerissen haben.
Wir haben jedoch nicht nach einem anderen Zimmer gefragt.

Service6,0
Komplettes Personal sehr nett.
Immer sehr geduldig, wenn es um meine Wünsche bzgl meiner Lebensmittelunverträglichkeit ging.

Gastronomie5,0
Essen war gut. Auf Laktoseintoleranz wurde gut eingegangen. Ich war etwas überrascht, dass es keine laktosefreie Milch sondern nur Soja-Milch gab. Damit wurde aber auch alles sehr gut zubereitet. Kuchenbüffet war leider für mich nicht nutzbar. Dafür gab es jedoch Obst.

Sport & Unterhaltung6,0
Außenpool sehr schön, vor allem mit toller Außenanlage.
Tennisplatz kostenlos nutzbar.
Sauna wurde von uns nicht genutzt.
Massage war sehr gut.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasmin
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich