Wellnesshotel ...liebes Rot-Flüh

Ehemals:

Traumhotel liebes Rot-Flüh

Seestraße 26 6673 Grän, Haldensee Tirol Österreich
84%
5,4 / 6
1.387 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Gerald (51-55)
Verreist als Familieim Februar 2018für 1-3 Tage

Einem 5-Sterne Haus nicht würdig!

2,0/6
Wir waren zu Viert Ende Februar 2018 für 3 Tage in diesem Hotel.
Das Hotel ist in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig!
Das Wasser beim Duschen in der Badewanne (Zimmer 235 und 236) rinnt nicht ab! Die Spülung in der Toilette ist mangelhaft (Zimmer 235 und 236). Es riecht dort auch ständig!
Unser Fondeu-Abend im Via Mala Restaurant funktionierte leider nicht (EUR 41/Person). Der Kellner bot dann nach einiger Zeit an, das gesamte Fleisch in der Pfanne zu garen und uns in der Pfanne auf den Tisch zu stellen (Mangels Hitze - Brenner/Topf), was wir dann auch notgedrungen taten. Hier wurde uns dann keinerlei Preisnachlass angeboten (dafür jeweils ein Schnaps -welchen wir nicht wollten).
Ich hatte am Dienstag meinen Geburtstag und wollte daher im Stüberl (Pensionslokal) für diesen Abend einen Tisch für 4 Personen bestellen und auch das an diesem Tag vorhandene Menü wählen. In der Früh an der Rezeption wurde mir mitgeteilt, dass dies kein Problem wäre. Mein Wunsch wurde von der Dame auch sofort notiert, allerdings scheinbar vergessen an das Restaurant zu melden. Wir hatten dann am Abend keinen Tisch und mussten in ein anderes Lokal ausweichen und auf das gesamte Abendessen ca. 90 EUR drauflegen. Bei Abreise konfrontierte ich die Dame an der Rezeption mit diesem Umstand. Diese meinte völlig schnippisch, dass Sie nicht zuständige wäre und ich mich beim Kellner beschweren müsste. Sie hätte meinen Wunsch natürlich an das Restaurant weitergegeben. Sie könne für diesen Umstand sicherlich nichts dafür! Es erfolgte weder eine Entschuldigung noch überhaupt ein Kommentar. Auch wurde bei der Abreise nicht gefragt, ob alles o.k. gewesen wäre oder wir einen schönen Aufenthalt gehabt hätten.
Das Frühstückpersonal sowie unser Zimmermädchen waren Top! Sehr freundlich und wirklich kompetent!
Auffallend in diesem Hotel ist auch, dass überall auf Kosten des Gastes gespart wird.
Es war im gesamten Hotel nicht möglich, eine Einweg-Nagelfeile zu organisieren. Es gibt in den Zimmern keinerlei Pflegemittel oder dergleichen. Wir waren nun das 2. Mal in diesem Hotel, werden allerdings nicht wiederkommen. Unseres Erachtens ist der "Erste Eindruck" bei der Ankunft am Wichtigsten! Hier ein wenig motiviertes Personal hinzusetzten hilft keinesfalls, den Gast abzuholen! Es wurde bei Ankunft auch nichts erklärt. Es kam lediglich der Hinweis, dass die Zimmer noch nicht fertig und beziehbar wären.
Auch die WLAN-Verbindung ist überaus langsam und für ein solches Haus völlig ungenügend.
Alles in Allem : Einem 5-Sterne Haus nicht würdig! Preis-Leistung stimmt hier absolut nicht!

Lage & Umgebung5,0

Zimmer2,0

Service3,0

Gastronomie3,0

Sport & Unterhaltung3,0

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Februar 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerald
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich