Wellnesshotel ...liebes Rot-Flüh

Ehemals:

Traumhotel liebes Rot-Flüh

Seestraße 26 6673 Grän, Haldensee Tirol Österreich
84%
5,4 / 6
1.387 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Jürgen (66-70)
Verreist als Paarim November 2017für 3-5 Tage

Diesmal entsprach das Hotel maximal 3-4 Sterne.

3,0/6
Wir besuchen dieses Wellness-Hotel seit über 25 Jahren, teilweise mehrmals im Jahr. Dieses mal wurde zur gleichen Zeit ein Firmenseminar abgehalten, was die Qualität des Services für die Gäste erheblich abwertete.
Das Frühstück wurde nicht wie gewohnt in dem sehr großen (mit schönem Bergblick) Frühstücksraum abgehalten, in dem auch ein reichhaltiges und sehr frisches Buffet vorhanden war, serviert, sondern in einem improvisierten Nebenraum des Restaurants. Das Buffet war eine Zumutung (Rührei weis und flüssig, Schnittkäse teilweise vertrocknet, Kaffee in Vorratsbehälter nicht genießbar, nur 2 Obstsorten, Lachs an den Rändern ausgetrocknet) und nichts mit einem 5* Hotel gemein.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer5,0

Service2,0

Gastronomie2,0

Sport & Unterhaltung4,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im November 2017
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:66-70
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Jürgen,

schön, dass Sie wieder bei uns waren und vielen Dank für Ihre Bewertung.
Es tut uns wirklich leid, dass Sie wegen der Seminargruppe ein paar Einschränkungen erdulden mussten. Leider gibt es manchmal in solchen Situationen für uns keine andere Möglichkeit der Organisation. Leider haben wir wohl versäumt, Sie darüber vor Ihrem Aufenthalt zu informieren, so dass Sie noch die Möglichkeit einer Umdisponierung gehabt hätten. Das ist sehr ärgerlich und wir haben bereits darüber gesprochen, wie wir dies in Zukunft verbessern können.
Ebenfalls werden wir Ihre Beschwerde bezüglich des Frühstückes an die entsprechenden Abteilungsleiter weiterleiten. Wie Sie als Stammgast wissen, ist gerade das Frühstück eines unserer Highlights und daher auch für uns sehr ärgerlich, wenn es den Ansprüchen der Gäste als auch unseren nicht gerecht wird.
Dafür möchten wir uns aufrichtig entschuldigen.

Wir wünschen uns, dass Sie uns dennoch wieder besuchen und wir werden alles tun, damit wieder so erleben, wie uns kennen und schätzen.

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Familie Huber mit Team
NaNHilfreich