Archiviert
Mario (46-50)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Kurzaufenthalt zur Familienfeier

4,7/6
Wir waren eine Nacht im Hotel, um dort einen runden Geburtstag zu feiern. Zwar war das Zimmer sehr groß und in sauberem Zustand - nichtsdestotrotz sollte begonnen werden, den Sanierungsstau abzuarbeiten: Eine auf dem Boden schleifende Badtür reguliert ein Tischler ganz einfach; gerissene Silikonfugen kann der Fliesenleger erneuern. Leider liegt am Empfang auch ein extrem fleckiger roter Teppichboden und die Außenanlagen sind wenig gepflegt: am Kneippbecken wachsen die Brennesseln zwischen den Holzbohlen und der Sandspielkasten steht unter Wasser.
Warum ich das Hotel trotzdem empfehle? Weil die Küche uns beide am Abend begeistert hat. Außerdem war das Personal ausnehmend freundlich, wodurch es leichter fiel, über die Unzulänglichkeiten hinwegzusehen - zumal wir nur eine Übernachtung im Hause hatten.

Zimmer5,3
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel2,5
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:46-50
Bewertungen:8
NaNHilfreich