Archiviert
Moni (31-35)
Verreist als Freundeim Juli 2015für 1 Woche

Super Taucherhotel das jedem Anspruch gerecht wird

6,0/6
Sehr schönes ruhiges Hotel mitten in der Wüste. Wenn man Ruhe und Abgeschiedenheit zum tauchen und relaxen sucht ist man hier 100% richtig. Das Hotel wurde im März 2015 eröffnet und da vorher kaum Werbung gemacht wurde ist das Hotel nur minimal belegt. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes waren wir 13 Gäste. Das hat mich aber überhaupt nicht gestört, eher im Gegenteil. Es war schön jeden Gast des Hotels mit Namen zu kennen und abends noch zusammen zu sitzen und den Tauchtag ausklingen zu lassen

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am Strand, das Meer ist allerdings nur über einen Steeg zugänglich. Vom Zimmer aus ist man in 1 Minute überall, im Restaurant, zur Tauchbasis oder zum Strand. Das Hotel ist nur über eine Schotterstraße zu erreichen, der Transfer von Hurghada dauert ca. 45 min.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind ausreichend groß und alle neu eingerichtet. Das Bett ist superbequem und in jedem Zimmer stehen ein King- und ein Queensizebett, also eigentlich genug Platz für 3 Leute
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service war überragend, die Kellner haben einem jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Emad an der Strandbar kam gleich geeilt wenn man was zu trinken wollte.
Die Zimmer waren immer sauber, der Roomboy kam sogar 2x am Tag

Gastronomie6,0
Da wir nur eine geringe Anzahl an Gästen waren war die Auswahl am Buffet natürlich nicht so umfangreich, alle Speisen waren aber ausnahmslos lecker und es ist auch jeder satt geworden. Empfehlen kann ich besonders die Pasta-Station oder beim Frühstück die frischen Pancakes und Omletts

Sport & Unterhaltung6,0
Unterhaltung gab es zum Glück überhaupt keine, also keine nervige Animation oder irgendwelche Strandverkäufer. Man hatte immer seine absolute Ruhe. Es gibt 2 Pools, die jeden Tag mehrmals gereinigt werden. Ein Manko ist leider nur, dass es am Strand weder Toiletten noch Umkleiden gibt, ich hoffe diese werden bald nachgerüstet.
Die Tauchbasis von den Extradivers ist 1A mit Stern. Die Basenleiter Robert und Marisa kümmern sich um sämtliche Taucherfreuden und organisieren auch gerne Ganztagestouren mit dem Boot. Das Hausriff ist super schön und viele Tauchplätze können auch schnell mit dem Zodiac angefahren werden.


Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Moni
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich