So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Christa (51-55)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

“Entspannung pur auf hohem Niveau…..”

6,0/6
Das Viva Blue hat unsere Erwartungen weitaus übertroffen.

Das schnuckelige, neu errichtete, moderne Hotel hebt sich von den Bettenburgen zwischen Hurghada und Safaga einerseits durch seine besonders ruhige, idyllische Strandlage mitten in der Wüste mit einem fantastischen Korallenriff und andererseits durch das super leckere und exzellente Essen, sowie durch die besonders freundliche und humanitäre Führung durch den Manager Ibrahim ab.

…. Genau diesen Geheimtipp zum Entspannen haben wir gesucht!
Fernab vom Alltagsstress ohne Rummel und Gruppenzwang, ohne nervende Animation und lästige Verkäufer.

Schon bei der Ankunft ist die Ruhe und besondere Aufmerksamkeit der Mitarbeiter spürbar – es bleiben keine Wünsche offen, darum kümmerte sich bereits vor unserer Anreise der Sales- & Marketing Manager Mr. Aziz Halim – Danke!

Jeder einzelne Mitarbeiter ist stets um das Wohlbefinden der Gäste bemüht – Ankommen und sich von der ersten Sekunde an Entspannen und Wohlfühlen!

Beim Check-in wurden wir bereits schon in herzlicher Weise mit Namen begrüßt, alles war vorbereitet. Wir wurden mit unserem Gepäck auf unser Zimmer begleitet, wo uns ein frischer Obstkorb und eine mit Softdrinks gefüllte Minibar erwarteten.

Das Zimmer geräumig mit 2 großen, bequemen Betten, ein schönes Badezimmer mit Dusche und eine kleine gemütliche Terrasse mit komfortablen Sitzmöbel und einer wunderbaren Aussicht. Alles neu, modern und sauber. Kuschelige, blütenweiße Bettwäsche und Handtücher von bester Qualität. Das Zimmer wurde täglich zweimal gereinigt, Handtücher immer wieder durch frisch duftende Neue ersetzt, die Minibar aufgefüllt und abends wurden auch noch die Betten von den Roomboys abgedeckt. 5***** Standard!

Auch bei Essen und Getränken hebt sich das Viva Blue von seinen Mitbewerbern mit ägyptischem All-Inklusiv-Standard ab. Die Auswahl am Buffet ist von Frühstück bis hin zum Abendessen sehr lecker und abwechslungsreich – von bester Qualität, frisch zubereitet und schmackhaft. Das Team rund um den Küchenchef versteht es die typisch arabische Speisenangebot mit dem Touch aus der internationalen Küche zu vereinen. Er und seine Brigade sind stets präsent und erfüllen besondere Wünsche sofort.

Im Restaurant waren die Tische mit Stoffservietten, stets sauberem Besteck und Gläsern eingedeckt. Immer alles picobello!
Das Serviceteam rund um den Restaurantleiter "Siemon" und dem Barchef sehr freundlich und aufmerksam. Bereits am 2. Tag wusste man unsere Getränkewünsche im Restaurant an der Lobbybar, der Poolbar und an der Strandbar. Die Getränke würden stets mit einem Lächeln serviert. Der heimische Wein, geschmackvolle von bester Qualität und Softdrinks, sowie Mineralwasser Originalabfüllungen der Coca Cola Company. Also auch im Beverage Bereich legt man großen Wert auf hohen Qualitätsstandard und freundlichen, aufmerksamen und herzlichen Service.

Der Strand wird laufend vom Strandboy gepflegt und sauber gehalten. Es stehen ausreichend bequeme Liegen unter Sonnenschirmen und täglich frische Badetücher zur Verfügung. Ins Meer gelangt man zwar nur über einen kleinen Steg, dafür wird man mit einem vollkommen intakten Riff mit einer Vielfalt an Korallen und Fischen belohnt.
Am Strand kann man absolute Ruhe genießen, ein Buch lesen oder einfach nur chillen. Keine Animateure, keine Verkäufer, dafür aufmerksamer Service seitens der Strandbar, der immer wieder auch Getränke an die Liegen serviert.

Die ansässige Tauchschule arbeitet freundlich und professionell zu sehr humanen Preisen. Im Verleih ausschließlich moderne, neue und saubere Ausrüstung. Die heimischen Dive Guides qualifiziert und freundlich, gehen auf die individuellen Bedürfnisse und Kenntnisse ein und nehmen sich ausreichend Zeit für Erklärungen. Man fühlt sich sicher und gut aufgehoben.

Last but not least noch meinen Glückwunsch und Anerkennung an das gesamte Management.
Mr. Ibrahim leitet das Hotel und führt sein Team in vorbildlicher und perfekter Weise.
Er ist mit seinem Assistant nahezu rund um die Uhr anwesend, kennt seine Mitarbeiter alle mit Namen und legt selbst Hand an, wenn sein Team Unterstützung benötigt. Seine Vision und der humanitäre Gedanke werden im gesamten Team vom Front Office bis hin zum Housekeeping und Strandboy mitgetragen. Human Leading auf hohem Niveau, wie ich es seit Jahren in Ägypten nicht mehr erlebt habe.

Vielen Dank an das gesamte Team – ihr habt uns einen der schönsten Urlaube seit meiner ersten Ägyptenreise vor mehr als 10 Jahren beschert – wir werden immer wieder zurückkehren – „Inschallah“ noch in diesem Jahr!



Lage & Umgebung6,0
ca. 40 km vom Flughafen Hurghada entfernt - ca. 1 Stunde Transferzeit - letztes Stück über Wüstenstraße.

Das Hotel liegt im wahrsten Sinne in der Wüste, direkt am Strand mit einem einzigartig schönem Korallenriff.

Ein Mekka für Schnorchler und Taucher!

Zimmer6,0
Die Zimmer haben eine angenehme Größe, je nach gewählter Kategorie, Da das Hotel erst vor ein paar Monaten eröffnet hat ist alles neu und geschmackvoll eingerichtet. Blütenweiße Wäsche von 1A Qualität. Die Zimmer sind mit Flachbildfernsehern mit einer Vielzahl an Sendern in den diversen Landessprachen, einer Minibar, bestückt mit Softdrinks, einer Kaffee-/Tee-Station und Telefon ausgestattet. WLAN steht kostenlos zur Verfügung und funktioniert auch noch am Strand!
Im Zimmer sind ausreichend Abstellflächen, Sitzgelegenheiten und Stauraum für Kleidung vorhanden. Die Terrasse ist möbliert und bietet einen wunderbaren Ausblick auf das Meer und die Poolanlage.
Im sehr sauberen Badezimmer mit Dusche findet man ausreichend Frottee von bester, kuscheliger Qualität, einen Bademantel und Slippers sowie Amanaties, wie Duschgel, Shampoo, Bodylotion und Seife, sowie Seifentücher.
Beim Betreten der Zimmer wird man von einem bezaubernden, angenehmen Duft umhüllt.
Sowohl Gänge als auch Stiegen sind stets sauber und werden immer wieder gewischt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das gesamte Team vom Management bis zum Strandboy und Gärtner sehr freundlich und zuvorkommend - sehr um die Gäste bemüht.

Viele Mitarbeiter sprechen auch Deutsch, Englisch ist Usus.

Die gesamte Anlage inkl. der Zimmer sind sehr sauber. Zimmer wurden zweimal täglich gereinigt - am Abend Abdeckservice - wie in einem 5***** Hotel!

Anliegen und Wünsche werden umgehend erfüllt!

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant mit abgeschlossenem Außenbereich. Die Tische sind mit Stoffservietten und stets sauberem Besteck und Gläsern eingedeckt. Sowohl der Restaurantbereich als auch das Buffet sind picobello sauber.
Weiters gibt es eine Lobbybar mit Außenbereichmit Shishaecke, eine Loungebar mit Billardtisch, an den zwei Pools eine Bar auf 2 Etagen und eine Strandbar.

Die Auswahl der Speisen ist lecker, abwechslungsreich und stets frisch zubereitet und wird immer in ausreichender Menge angeboten. Getränke, wie Wein und Bier sind von höchster Qualität, Softdrinks inkl. Mineral von Coca Cola Company abgefüllt. Alle Getränke werden serviert und eingeschenkt.

Perfekter Service!

Sport & Unterhaltung6,0
Den eifrigen Schwimmern stehen 2 Pools zur Verfügung. Beide mit ausreichend überdachten, komfortablen Liegen ausgestattet. Badetuchservice zum Wechseln der Handtücher sowohl am Pool als auch am Strand.
Der feine Sandstrand ist sehr gepflegt und wird permanent von einem Strandboy sauber gehalten. Es stehen auch hier ausreichend bequeme Liegen mit Sonnenschirmen zur Verfügung.
Von der Strandbar aus wird man mit erfrischenden Getränken bedient.
Das Meer erreicht man nur über einen kleinen Steg, dafür wird man mit einem intakten Riff mit allem drum und dran belohnt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Trotz idyllischer Lage umgeben von Wüste und Meer funktionieren Handy und iPad hervorragend.
WLAN wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Obwohl das Hotel mit nur 4**** ausgewiesen ist erwartet die Gäste eine 5***** Niveau in Bezug auf Service und Angebot. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut gerechtfertigt!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christa
Alter:51-55
Bewertungen:3