phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Martina (36-40)
Verreist als Freundeim November 2018für 1-3 Tage

Dringend Verbesserungswürdig

3,0/6
Wir waren bereits zum 3. mal in diesem Hotel und irgendwie wurde es von mal zu mal schlechter. Über Geschmack lässt sich ja streiten aber die Zimmer müssten dringend mal modernisiert werden. Die Größe der Zimmer ist sehr gut. Auch genug Platz für Klamotten und Koffer ist vorhanden. Personal ist sehr freundlich.

Lage & Umgebung4,0
Direkt am See gelegen kann man sehr schön entspannen und spazieren gehen.

Zimmer3,0
Wie oben bereits geschrieben müssten Modernisierungen durchgeführt werden. Die Größe ist super. Auch das Badezimmer ist angemessen gr0ß.

Service4,0
Das Personal war freundlich.

Gastronomie3,0
Das Essen ist überhaupt nicht 4 Sterne würdig. Eher schlecht und wenig Auswahl. Abends gab es jeweils Buffet. Die Speisen waren oft kalt und es gab nicht wirklich leckere Sachen. Der Nachtisch ist einfach lieblos an der Seite positioniert mitten im Durchgang. Auch das Vorspeisen Buffet war nicht sehr toll. Wer bitte braucht Nudelsalat und Kartoffelsalat als Vorspeise??? Hier sollte dringend mal das ganze Überdacht werden. Auch das Frühstück war langweilig und eher unter Durchschnittlich. Ich bin über das Jahr in vielen Hotels unterwegs und das ist mit Abstand das schlechteste Frühstück was ich kenne. Auf die Nachfrage ob es möglich wäre einen Pfannkuchen zu bekommen bekamen wir zur Antwort ein schnödes "Nö". So etwas ist heutzutage Standard in fast jedem Hotel. In einem 4 Sterne Hotel sollte das Standard sein. Zumindest auf Nachfrage,

Sport & Unterhaltung4,0
Die Wellnessbehandlungen sind super. Man fühlt sich top Aufgehoben und in guten Händen. Der Wellnessbereich ist eher mäßig. Die Saunen und der Pool sind in Ordnung. Die Liegen allerdings sollten dringend mal ausgetauscht werden, oder zumindest die Auflagen. Auf jeder Liege lag ein Handtuch. Wir dachten zuerst die sind besetzt. Als nach Ewigkeiten aber niemand kam habe ich mal Nachgefragt beim Personal was das mit den ganzen Handtüchern auf sich hat. Die wurden vom Personal dort platziert zur Schonung der Auflagen. Dies ist absolut nicht erkennbar und man denkt dort liegen Leute. Es ging nicht nur uns so. Mehrere Hotelgäste irrten durch die Liegenreihen auf der Suche nach einer freien. Jeder dachte die mit den Handtüchern sind besetzt. Außerdem fehlt ein Ruheraum nach dem Saunagang. Man muss sich wieder an den Pool legen. Allerdings waren auch gerade mehrere Kinder im Hotel und auch im Pool ( ich habe selbst Kinder und nichts gegen spielende Kinder). Allerdings war es sehr laut, so das man nach dem Saunagang nicht wirklich Ruhe findet. Das war schon blöd und hat nicht nur uns gestört.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:36-40
Bewertungen:20
NaNHilfreich