Dagmar (36-40)
Verreist als Familieim Januar 2019für 3-5 Tage

Angenehmes Hotel mit Verbesserungspotential

4,0/6
Wir waren zum 3. mal im Vitalhotel Gosau. Alles in Allem ein schöner Skiurlaub. Das Hotel ist teilrenoviert und der Wille wieder etwas richtig Schönes daraus zu machen ist erkennbar. Leider fehlt es an Details. Die Beleuchtung in den Zimmern ist sehr dunkel, die Fliesen im Keller und im Schwimmbad extrem glatt (man muss sehr aufpassen) und die Geräte im Fitnessraum teilweise defekt. Ansonsten ist das Restaurant, die Bar, die Lobby alles sehr schön gestaltet. Essen war ausreichend und lecker, Zimmer sauber und das Personal freundlich. Lediglich an der Rezeption hätten wir uns das ein oder andere Lächeln gewünscht sowie Nachfragen nach Zufriedenheit oder ob man einen angenehmen Aufenthalt hätte und vor hat wieder zu kommen. Dies blieb bis jetzt bei jedem Aufenthald aus, was doch normal zum guten Ton gehören sollte. Da für uns die positiven Aspekte aber überwiegen können wir das Hotel weiter empfehlen und werden bestimmt wieder dort Urlaub machen.

Lage & Umgebung4,0
Abseits der Hauptstraße. Skibushaltestelle vor dem Haus.

Zimmer4,0
Teilweise renoviert. Leider schlecht beleuchtet.

Service4,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Schöner Saunabereich. Schwimmbad leider sehr klein und die Fliesen extrem glatt. Kicker, Billiard und Tischtennis vorhanden. Kinderspielzimmer leider ohne wirkliche Betreuung.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Januar 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Dagmar
Alter:36-40
Bewertungen:4
NaNHilfreich