phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Uwe (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 1 Woche

Sehr geselliger Individualurlaub

6,0/6
Sehr schöne, geräumige Appartements mit tollem Ausblick. Hochwertige Ausstattung und sehr sauber, sehr große Balkons, meistens zwei.

Lage & Umgebung6,0
Auf einer Anhöhe mit traumhaftem Meerblick. Flugverbindungen gibt es nach Thessaloniki und Kavala selbst. Wir sind von Thessaloniki aus mit dem Mietwagen ca. 160 km, meistens Autobahn, gefahren. Das ist kein Problem. In den Appartements ist eine hervorragende Infomappe, wo sehr viele Anregungen und Ausflugsziele enthalten sind. Zum Hausstrand läuft man 10 Minuten, in näherer Umgebung sind einige Traumstrände mit dem Auto erreichbar, ca 15 km entfernt. Die Qualität des Meeres gehört zum Besten, was Griechenland zu bieten hat.

Zimmer6,0
Wie in der Kurzbeschreibung erwähnt, sehr schöne Appartemens. Wir wohnten in der Nummer 8. Super Ausstattung, ein 12 Quadratmeter großer Balkon mit traumhaftem Ausblick, dem so genannten „Titanicblick“. Moderne Küche mit allen Elektrogeräten. Bequeme Betten für einen erholsamen Schlaf sind selbstverständlich. Alle Fenster und die Balkontür sind mit Fliegengitter ausgestattet, auch das ist keine Selbstverständlichkeit, wenn ich mich an andere Hotels erinnere. Das Bad ist groß genug, modern und mit vielen Ablagemöglichkeiten. Das Wohnzimmer ist groß, mit LCD TV, sehr gemütlich.

Service6,0
Das war das Sahnehäubchen auf einem rund um gelungenen Urlaub. Hier haben wir griechische Herzlichkeit durch Christos und Maria erfahren. Christos spricht perfekt deutsch, hat in Deutschland lange gelebt und kümmert sich mit Maria, seiner Frau, um seine Gäste, wie wir es noch nie erlebt haben. Ein gemeinsamer Grillabend und ein gemeinsames Essen mit den Gästen der Villa in einer abgelegenen Taverne werden organisiert. Alles freiwillig und ohne Zwang. Wir haben es genossen. Im Gespräch mit Christos erfährt man auch sehr viel über die Geschichte von Ostmakedonien und Thrakien, denn genau in dieser Region befindet man sich. Wenn man möchte, kann man beim gemeinsamen Bier oder Wein mit Christos und den anderen Gästen über Gott und die Welt diskutieren.
Im Appartement ist eine sehr ausführliche Infomappe mit allen möglichen Tipps und Informationen, natürlich in Deutsch.

Gastronomie6,0
In der näheren Umgebung gibt es einige Tavernen, die saisonbedingt geöffnet haben. Exclusive Empfehlungen von Christos sind in der Infomappe enthalten. Auch hier ein Beispiel von griechischer Gastlichkeit: 8 Gäste der Villa wollten in Nicos Taverne gern noch einmal zu Abend essen, Nicos hatte allerdings zu. Ein Anruf von Christos reichte und die Taverne wurde nur für uns geöffnet. Ausgezeichnetes Essen, typisch griechisch, jeder kostete von allem, war die Belohnung. Und wenn wir gewollt hätten, hätte uns Nicos mit seinem Nissan Navara auf der Ladefläche auch zurück in die Villa gefahren. In Deutschland nicht vorstellbar.......

Sport & Unterhaltung6,0
Es kommt darauf an, was man in einem Individualurlaub möchte. Strand, Kultur, Ruhe, Shopping? Das muss man selbst entscheiden. Aber alles ist möglich. Aufgefallen sind uns die vielen Kinderspielplätze in den Dörfern und Städten.
Wir erwarteten Ruhe. Allerdings trafen wir in der Villa auf so herzliche und nette Gäste, dass es zum Schluss ein Familienurlaub wurde. Und wir möchten keine Minute missen.
Vielen Dank an Christos, Maria, Elke, Claudia, Margot, Jenny, Thomas, Emilian, Jürgen, Karola, Jannicke und Heike.
Wir kommen wieder.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Uwe
Alter:61-65
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Ein grosses Danke Schön für eure so tolle und herzliche Bewertung!
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die "Menschlichkeit" zu fördern,
welche leider auf dieser Welt verloren geht.
Es freut uns sehr, dass es euch so gut bei uns gefallen hat und wir hoffen
auf ein baldiges Wiedersehen!
Sonnige Grüsse,
euer Christos!
Manager Villa Stella Apartments
NaNHilfreich