Edward (56-60)
Verreist als Paarim September 2018für 1 Woche

Eine alte, empfehlenswerte, venezianische Villa

6,0/6
Viila Allegri von Ghega ein Haus mit 500-jährige Geschichte.
Der Hausbesitzer Vittorio ist immer freundlich und hilfsbereit.

Lage & Umgebung6,0
Die umliegenden Restaurants, alle zu Fuß erreichbar servieren gute Fischgerichte zu moderaten Preisen
Optimale Lage für Ausflüge nach Venedig, Padua, Chioggia...
Venedig ist in 25 min. mit dem Bus erreichbar, die Karte hin und zurück kostet 5,60€.
Mit der Tageskarte für 20.-€ kann man ( Gült für Bus und Wasserbus ) die umliegenden Insel Murano, Burano, Mazzorbo und Torcello besuchen

Zimmer5,0
Die Zimmer sind gut mit antiken Möbel ausgestattet .

Service6,0
Der Hausbesitzer pflegt direkte und sehr freundlicher Kontakt zu den Gästen.

Gastronomie6,0
Reichhaltiges Frühstück bei schönem wetter wird in gepflegtem Garten oder im Zimmer serviert.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Edward
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich