So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
PatrickJuni 2011

Etwas unpersönlich und uninspiriert

5,0/6
Ein alt- ehrwürdiges Hotel an bester Lage in Interlaken. Es fällt aber auf, dass die motivierten Mitarbeiter fehlen. Vieles ist einfach Routine, das Gefühl „willkommen zu sein“ fehlt – bei der Ankunft hatten wir fast das Gefühl, dass wir sofort wieder abreisen sollen. Das Haus ist sauber und gut im Stande. Ein paar Face-Liftings würden aber nicht schaden. Es scheint auch zwei Kategorie von Gästen zu geben. Mit- und ohne Wasser für die Heimfahrt, das Gepäck beim Check-Out liess lange auf sich warten.

Lage & Umgebung6,0
Es ist ohne Zweifel die beste Lage in Interlaken – falls man Zimmer mit Blick auf die Höhenmatte erhält/bucht. Bei schönem Wetter mit Blick auf Eiger/Mönch und Jungfrau. Dies ist perfekt.

Zimmer5,0
Aus unserem Zimmer hatten wir direkten Blick auf das Jungfraumassiv. Etwas verstaubtes – nicht im Sinne von Schmutzig – Mobiliar. Da bestünde etwas Handlungsbedarf. Grosses Badezimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service4,0
Wie schon in der Zusammenfassung/Einleitung angesprochen. Die Mitarbeiter sind nicht immer motiviert. Wir hatten zwischendurch das Gefühl, die Mitarbeiter in Ihrer Ruhe zu stören. Meistens versuchten sich die Mitarbeiter irgendwo zu verstecken. Dann wurde beim Abendessen schon sehr früh begonnen die Tische umher zu schieben – was nicht unbedingt sehr leise war, und etwas auf die Stimmung drückte. Kein Abend turn-down Service – das Management meinte, das Nicht-Stören Schild wäre an der Türe gehangen – den ganzen Abend?

Gastronomie5,0
Die Qualität der Speisen war sehr gut. Das Abendessen nahmen wir in der Brasserie ein. Auch die Stimmung/Atmosphäre gefällt. Das Frühstücksbuffet ist sehr gross, ebenso die Auswahl. Wunderbar mit Blick auf die Berge und auf die Höhenmatte zu frühstücken.
Gute und grosszügige Davidoff Raucher Lounge.

Sport & Unterhaltung5,0
Grosses und neu wiedereröffnetes SPA (nach einem Brandfall). Die Saunen waren leider noch nicht geöffnet. Grosser Fitnessbereich/Tennishallen. Allerdings ist der Blick im Whirlpool nicht besonders, man sieht direkt an die andere Hauswand.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Patrick
Alter:36-40
Bewertungen:47