So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
NicoleJanuar 2012

Skiurlaub in traumhafter Umgebung

4,8/6
Schönes **** Hotel am Ende des kleinen Ortes Mandarfen, teilweise renovierte Zimmer in verschiedenen Stilbauten.

Lage & Umgebung5,0
Am Ende des Pitztal ca. 15Min. von St. Leonhard, eigene Gondel direkt vis à vis vom Hotel, Gletscher, ruhige Umgebung, im Hotel Andreas Hofer kleiner Einkaufsladen, ca. 2 Sportgeschäfte, nette Skischule und süsser Bambiniskiland mit Tellerlift

Zimmer4,0
Zimmer sehr gross, leider war unseres noch nicht renoviert und hatte einige Mängel die aber laut Hotel behoben werden, respektive durch die Renovation dann sowieso hinfällig werden. Romantikzimmer unserer Ferienbegleitung war sehr schön, renoviert, schöner Holzboden, Badezimmer mit schönen Bodenplatten, Zimmer sind sehr ruhig, man hört wenig "Lärm" der Nachbarn.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Sehr zuvorkommend und freundlich, geht auf Wünsche ein.

Gastronomie5,0
Schönes Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause und exklusives Abendessen für jeden Geschmack, vegetarisch und glutenfreies Essen möglich

Sport & Unterhaltung5,0
Sehr schöner Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad etc. wunderschöner Ruheraum, Kosmetik und Massagebehandlungen zu guter Preis Leistung, schönes Schwimmbad, Kinderspielzimmer mit Rutschbahn, Legos usw. welches teilweise betreut ist und basteln und spielen angeboten wird.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Da als familienfreundlich ausgewiesen wären zb. Schwimmflügel am Pool zum Ausleihen toll, ebenfalls Adapter für Steckdosen für die vergesslich Reisenden (es gab leider nur einen im gesamten Hotel) in Reserve wären eine Idee. Das Nachtessen zog sich jeweils durch die vielen leckeren Gänge in die Länge, ein Beginn ab 18Uhr wäre ev. auch ein Tipp wo gerade die Gäste mit Kinder froh drum wären.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:1 Woche im Januar
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:36-40
Bewertungen:2