phone
Reisebüro • ÖffnungszeitenReisebüro • Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133•HolidayCheck Reisebüro•Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Edelgard (66-70)
Verreist als Familieim Mai 2019fĂĽr 1 Woche

The Big Fat Greek Hotel đź‘Ť

5,0/6
Alles Positive zu diesem Hotel wurde schon geschrieben und ich kann mich nur anschlieĂźen bei der gerechtfertigten Lobhudelei :-)
Die direkte Strandlage mit dem Blick über die Weite des Meeres ist einmalig schön!
Alles, was man sonst noch brauchen kann/könnte, wie Shops, Apotheken, Fahrzeugvermieter oder Ausflugsanbieter sind fußläufig erreichbar.
Eigentlich gibt es nix zu meckern und wenn, dann auf höchstem Niveau.
Trotzdem gibt es einige Kleinigkeiten zu bemängeln ( siehe weiter unten ) die leicht zu ändern sind ohne großen Aufwand.
In einem anderen 5*Sterne-Hotel sagte mir mal eine leitende Angestellte: " Nichts ist so gut, dass es nicht noch etwas zu verbessern gäbe! "
Stimmt!!
Für das Personal gilt das allerdings nicht! Die waren durchweg einsame Klasse und sehr hilfsbereit, bei immer guter Laune und einem Lächeln im Gesicht.
Vor allem die Jungs an der Bar arbeiten gefühlte 19 Stunden lang wie am Fließband. Da wurde unsereins schon beim Zusehen schwindlig, wie die gekonnt und schnell die unzählingen Drinks und Cocktails aufs Tablett zauberten.

Lage & Umgebung6,0
Besser gehts nicht!

Zimmer4,0
Hier gibts Punkteabzug und Kritik, wie oben schon angekĂĽndigt:
das leidige Bad, was in fast jeder Bewertung bemängelt wird -
Konzept mit dem offenen Bad gar nicht mal schlecht, a b e r -
man konnte sich nur mit der Handdusche abbrausen, ansonsten war Bad und Zimmer überschwemmt infolge des schlechten Ablaufs im ebenerdigen und übrigens viel zu glatten Boden. Dieser Boden ist bei Nässe verdammt rutschig und regelrecht gefährlich für ältere Menschen, denn es gab auch keinen Griff um sich eventuell festzuhalten. Ein weiteres Teil, was fehlt, ist ein Handtuchhalter für das Badetuch. Wo soll man denn sein nasses Duschtuch aufhängen? Vor dem Waschbecken gibts einen Handtuchhalter, dieser fehlt aber beim 2. Waschtisch vor der Dusche. Da ist nur ein Haken, an dem man den Bademantel aufhängen könnte. Für Hand-u. Badetücher nicht geeignet!!
Ein weiterer Störfaktor ist der TV-Empfang für deutsche Urlauber. Es gibt ZDF und 3Sat und den KIKA!
Wozu eigentlich der Kinderkanal? Dies ist ein Erwachsenenhotel. Klar, man ist im Urlaub und m u s s nicht unbedingt fernsehen. Wir hatten allerdings mal einen kompletten Regentag und da hätte ich ganz gerne mal vom Bett aus gemütlich " meine Serie " auf der ARD oder RTL geguckt. Schade!
Zum Aufenthalt am Pool andererseits, wenn die Sonne scheint, gäbe es aber auch etwas auszusetzen:
jeder Dermatologe dieser Welt würde aufschreien, wenn er diesen wunderschönen Infinity-Pool mit großer Terrasse sieht! Es gibt nämlich keine Sonnenschirme dort, nur auf der angrenzenden Liegewiese ( die nicht so attraktiv ist ).
Am Strand sind allerdings Schirme vorhanden, wer also nicht stundenlang braten kann oder DARF, kann dahin ausweichen. Allerdings fehlt halt dort leider eine FuĂźdusche.
Man schleppt den Sand an den Füßen mit aufs Hotelgelände.
Was uns ebenfalls nicht gefallen hat, war die ständige Musikberieselung von morgens bis in die Nacht mit immer der gleichen CD, die eine Art Jazz oder wie immer man dieses Gehiegel nennen mag, darbot.
Unser Geschmack war dies so gar nicht. Oh weh.........
Nun zu den zwei letzten Mecker-Punkten, dann ist auch genug:
wurde ebenfalls in vielen Bewertungen angesprochen. Keine Rollos oder schwere, blickdichte Vorhänge!!
Die Vorhangschienen gehen nicht von Wand zu Wand, sondern lassen links und rechts reichlich Platz für Lichteinfall. Wer nicht Frühaufsteher ist und nicht gerne bei Tageslicht ( weiter ) schlafen möchte oder kann, hat hier ein Problem.
Was wir auch etwas frĂĽh fanden war Checkout schon um 11:00!! Woanders hat man immerhin Zeit bis 12:00!

Die Positivseite ĂĽberwiegt dennoch und es hat uns mega gefallen und wir wollen wiederkommen. Jawoll!!!


Service6,0
Volle Punktzahl fĂĽr ALLE Mitarbeiter!
Dennoch muß ich einfach mal den Sonnenschein Fenia erwähnen, ohne all die anderen vom Service zu vergessen.

Gastronomie6,0
Essen super, reichlich und der Service hier vorbildlich. Besonderen Dank an Sofia :-)

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Edelgard
Alter:66-70
Bewertungen:21
NaNHilfreich