Archiviert
Nenad (51-55)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1-3 Tage

Sehr speziell

5,3/6
Die Ranch ist etwas besonderes. Aufgebaut als alte Westernstadt ist jedes Zimmer in einem Haus untergebracht. ( Knast, Bordell, Sherifs Office.... ) Man kann Reitausflüge oder Shootings mit richtigen Revolvern machen. Das Frühstück war im freien bein Chuck Wagon. Ein richtiges Cowboy Frühstück. Genial. Nur die Betten sind etwas vom billigsten was man finden kann. Aber dafür der Rest sehr schön. Unbedingt im Saloon einen Whiskey trinken.... Sehr empfehlenswert wenn man in Tombstone ist. Die Anlage ist ca. 2 Meilen ausserhalb der Stadt. Nicht sehr gut angeschrieben aber jeder kennt es.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nenad
Alter:51-55
Bewertungen:100
NaNHilfreich