Archiviert
Ingo (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

DESASTER STATT DESSOLE, DRECKSLOCH HOCH 3

1,3/6

Das Hotel hat es nicht verdient als solches bezeichnet zu werden. Es war eine einzige Katastrophe, angefangen über
voll geschissene Toiletten bis hin zu absoluter Verwahrlosung. Das einzig positive war unser Zimmer, das geräumig und bewohnbar war. Mal abgesehen von dem überforderten Personal ( das sich wirklich bemühte ) gibt es sonst nichts positives zu berichten. Die Snackbar war ein regelrechtes Drecksloch. Und sollte mal jemand über die russischen Gäste meckern, der sollte mal die Ägypter kennenlernen. Nun zum Pool : wir haben es noch nie erlebt das man bei brütender Hitze mittags um 13.00 Uhr den Pooll verlassen mußte, nur damit er gereinigt werden konnte, was aber nicht geschah.Im gesamten Poolbereich flogen die Pappbecher herum, das kümmerte keinen,selbst die Angestellten haben sie liegen gelassen. Die Getränke waren unter aller Kanone. Als die Getränkeautomaten kaputt waren oder ausgestellt wurden gab es warme Getränke, naja bei 45 Grad war das schon sehr lecker.
Wenn das Bierfass leer war gab es halt warmes Flaschenbier.Die Auswahl an Speisen wahnsinnig groß
(Nudeln, Pommes Reis ) Ich bin wirklich keiner der große Ansprüche stellt ,aber es sollte schon sauber sein.
In den 2 Wochen mußten wir jeden Tag hinter Kaffeetassen und Tellern herlaufen. Das Besteck war im wahrsten Sinne des Wortes siffig. Auch die Kaffeemaschinen waren jeden Tag kaputt oder leer. Die Toiletten in der Lobbybar waren so dreckig, da würden selbst die Ratten rückwärts rauslaufen und sagen: Nein Danke, wir holen uns hier ansteckende Krankheiten.Der Toilettenboy ( hat den Namen nicht verdient ) hat seinen Wischlappen in 2 Wochen nicht einmal gewechselt.Er sprühte einfach Lufterfrischer, und sagte mann solle 5 Min. warten.Der Teppich in der Lobbybar war so dreckig, der hat sich jeden Abend selber hingelegt.Ich glaube wenn der wüßte,das er ein Teppich ist, hätte er sich schon lange selbst entsorgt. Die Animation hat den Namen nicht verdient. So schlecht habe ich das noch nie erlebt.Handtücher auf dem Zimmer eine Rarität (jeden Tag zur Reception ).
Ebenso beim Toilettenpapier.

Lage & Umgebung1,0
Nicht oft am Strand gewesen.Mit dem Shuttle funktionierte das .Aber der Strand nicht sehr sch Badeschuhe ein muß (Da sehr steinig )

Zimmer3,0
Größe Ok
Klimaanlage Ok
Toilette OK
Zimmer abgewohnt aber zum schlafen hat es gereicht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
total überfordert aber nett,einige Kellner auch betriebsblind.

Gastronomie1,0
Die Fenster im a la carte Restaurant waren, glaube ich aus Milchglas, man konnte nicht rausschauen.

Sport & Unterhaltung1,0
Unter aller Kanone.
Liegen teilweise kaputt.Es wurde auch nicht geputzt.
dann gab es so komische Sichtschutzmatten, die wurden
auch nur so zusammengehalten.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Das Telefonnetz im Hotel war mangelhaft und die Kosten
sehr hoch,von Wlan brauchen wir erst garnicht reden.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ingo
Alter:46-50
Bewertungen:10
NaNHilfreich