Peter & Marion (61-65)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Nicht noch mal unter diesen Verhältnissen. Hier mu

2,3/6
wir haben dieses Hotel nach einer Nilkreuzfahrt für eineWoche zum Anschluss besucht. ( März ). Uns hat es so gefallen, dass wir uns entschlossen haben, im Juli noch einmal für 14 Tage dorthin zu fahren.Das war ein Fehler. Inzwischen hat dort ein Besitzerwechsel stattgefunden. Was wir dann erleben mussten war kein Vergleich mit dem Besuch im März. Wir hatten vor unsere Silberhochzeit nächstes Jahr dort mit einigen anderen zu feiern.das haben wir nach diesem Urlaub aber ganz schnell verworfen. Ich frage mich nur, wie in 4 Monaten ein solches Hotel so an Qualität nachlassen kann. Vieles, besonders im Restaurant, ist nur noch Chaos. Man hat den Eindruck da wird nach dem Motto gehandelt: Keiner macht, was er soll, keiner weiss w23as er tut und alle machen mit. Sollte das nur an der neuen Führung liegen? Wenn ja ,dann schnellstens ablösen

Lage & Umgebung3,0
Für Urlauber, die nur Badeurlaub geniessen wollen ist das in Ordnung. Ausflüge werden angeboten, aber die sind sehr zeitaufwendig. shopping im Hotel möglich aber überteuert. Empfehlenswert ein Ausflug nach Port Ghalib.

Zimmer4,0
Zimmer sind vernünftig eingerichtet und auch die Größe ist völlig in Ordnug. TV nur ein deutschsprachiger Sender (ARD). Minibar funktionierte Klimaanlage ebenfalls. Bad und Toilette sauber und platzzmässig ok. Licht im Bad könnte etwas heller sein.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service2,0
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist ok. Zimmerreinigung war korrekt, wenn auch manchmal erst 17 Uhr. Fremdsprachenkenntnisse zumindest in Deutsch sehr verbesserungswürdig. Beschwerden wurden zwar entgegengenommen, aber geändert hat das nichts.

Gastronomie1,0
Qualität der Speisen hat gegenüber März nachgelassen. auch der Service ist zurückgegeangen. Ständig musste man nach benutzbaren Gläsern oder Tassen suchen. Besteck war ebenfalls ein Mangel. Über Hygiene möchte ich mich gar nicht aüssern. bei dem sogenannten Langschläferfrühstück an der Poolbar lag das Essen offen in der Wärme und die Vögel bedienten sich reichlich und hüpften munter auf dem Essen herum. Ein Hinweis an einen führenden Mitarbeter hätte ich mir auch ersparen können. es änderte sich nichts.

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebote waren gegeben. Aber sehr einseitig. Ausser Stretching, Wassergymnastik, Wasserball,Boccia, Kinderdisco und am Abend eine Show war nix los. zum anderen konnte kein Animateur halbwegs etwas Deutsch.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
WLan kaum nutzbar. Offe3nsichtlich überlastet. das Preis Leistungsverhältnis war im März noch ok. Aber der letze Urlaub dort hätte mann für diesen Preis was besseres gefunden.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter & Marion
Alter:61-65
Bewertungen:2