Antonia (36-40)
Alleinreisendim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Zufrieden und entspannt

6,0/6
Das Vikoria Hotel, ehemals Columbia in Bad Griesbach ist ein reichlich in die Jahre gekommenes 4* Hotel. Bei meiner Ankunft hatte ich bereits vor mir Gäste, die sich bitter beschwerten über abblätternde Farbe und Unsauberkeiten und am liebsten sofort wieder abgereist wären. Ich bekam zuerst ein Zimmer im „Gartenhaus“. Nachdem ich mich mehrfach verlaufen hatte, halfen mir andere Gäste den Weg zu finden. Das Hotel ist wirklich sehr groß.
Das Zimmer war sehr schön, klein aber sehr sauber mit einem schönen Gaubenbalkon. Allerdings, kein Wlan. Ich monierte dies an der Rezeption und da sich Freundlichkeit auszahlt, durfte ich eine Stunde später ins Haupthaus umziehen. Hier funktionierte das Wlan zwar nicht immer, aber ich konnte damit leben. Leider hatte das Fernsehen auch immer wieder Ausfälle, aber der Hausmeister kam sofort vorbei. Hat zwar nicht geholfen, aber es hat mir das Gefühl vermittelt, dass mein Anliegen wichtig genommen wird.

Im Barbereich gab es eine durchgehend stabile Verbindung, dieser war auch nicht arg überlaufen. Außerdem war das Personal an der Getränkeausgabe stets gut gelaunt und man hat sich gerne in deren Nähe aufgehalten.

Mein neues Zimmer war ebenfalls sehr hübsch, aber leider auch sehr laut. Ausschlafen war an keinem Tag möglich. Offensichtlich war unter meinem Fenster genau die Anlieferungszone für die Vorräte und die kamen um 7:30 Uhr. Noch dazu war in dem Zimmer ein stetiges sehr unangenehmes Brummen (die Küche war unterhalb), das es nötig machte, auch tagsüber Ohrstöpsel zum Lesen zu tragen.
Die Matratze war in Ordnung, ich bin da ein wenig empfindlich. Und ich bin nicht gewohnt auf 90 cm zu schlafen. Das kann man aber dem Hotel nicht ankreiden.
Das Personal war sowohl an der Rezeption, als auch im Speiseraum mehr als freundlich. Das Frühstück wurde in Buffetform, das Abendessen als Tellergericht gereicht. Da ich keine großen kulinarischen Ansprüche habe, war ich immer sehr zufrieden. Man muss auch das Preis-Leistungsverhältnis sehen. Wenn ich für 6 Übernachtungen all inklusiv 300 Euro bezahle, dann ist ein tägliches 4 Gänge Menü (es gab immer Salatbuffet, Suppe, Hauptgericht und Nachspeise) wirklich super. Und man konnte jeden Tag aus drei gut gewählten Hauptgängen aussuchen. Die Bedienung mit Getränken war sehr aufmerksam und hatte immer ein Lächeln bei jedem Blickkontakt.
Überhaupt war das Servicepersonal sehr motiviert und das, obwohl so manchen Gast immer muffig und unfreundlich war.
Einzig muss man sagen, durch Corona waren viele Familien anwesend und das ständige Geplärre von Kindern, deren Eltern nicht in der Lage sind ein Machtwort zu sprechen, zerrt doch etwas an den Nerven. Na Benny, haben wir es dann?!?
Der Fitnessraum war gut eingerichtet und immer leer 😉. Das Schwimmbad reicht locker zum Relaxen. Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen und ich denke, ich werde wiederkommen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer5,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Antonia
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Antonia,
vielen Dank, daß Sie sich die Zeit zu einer so ausführlichen Bewertung unseres Hauses genommen haben. Es freut uns sehr, daß Sie sich so wohlgefühlt haben. Gerne geben wir Ihr freundliches Lob an alle Mitarbeiter weiter. Bei Ihrer nächsten Buchung geben Sie uns bitte im Vorfeld Bescheid, damit wir Ihnen ein Einzelzimmer ganz entsprechend Ihren Wünschen vorreservieren können. Kurzfristig sind unsere Möglichkeiten, gerade bei der stets sehr guten Auslastung des Hotels, da etwas eingeschränkt. Wenn Sie die Ruhe bevorzugen, empfehlen wir Ihnen dann doch, die offiziellen Schulferien zu meiden. Während des Augusts ist die Hauptferienzeit der bayerischen Schüler und entsprechend viele Kinder sind im Haus.
Wir würden uns sehr freuen, Sie schon bald wieder bei uns verwöhnen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit.
Ihr Thermenhotel Viktoria Team
NaNHilfreich