Annette (46-50)
Verreist als Familieim Februar 2018für 3-5 Tage

Niemals wieder Viktoria Bad Griesbach

1,0/6
Die glorreichen Zeiten sind vorbei - der Lack ist ab -
Schlechter Service, zu wenig Personal, Getränke bei All in nur über Speisesaal und Bar. Bar tagsüber nicht besetzt. Der Aufenthalt war vom Zimmer, Service, Gastronomie, Wellness einfach nur enttäuschend !

Lage & Umgebung5,0
Ruhig, sonnig in sehr schöner Aussichtslage am Ortsrand. Geschäfte sind in ein paar Gehminuten zu erreichen.
In der Nähe befindet sich ein Golfplatz. Im Wald gibt es eine Nordic Walking Tour.
Passau ist ein schönes Ausflugsziel.

Zimmer3,0
Das Zimmer ist und das muss man einfach sagen alt und abgewohnt.
Alter Teppichboden, fleckige Tapete, Risse im Waschbecken, durchgelegene Matratzen.
Ich bin niemand, der mit der Kamera durch das Hotel läuft und jeden Fleck fotografiert aber von unseren Heizkörper im Bad, musste ich einfach ein Bild machen.
Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt. Kosmetiktücher und der Seifenspender leer.
Reinigung der Zimmer: zumindest wurde gesaugt.
Man kann in diesem Zimmer durchaus übernachten, aber nicht bei vier Sternen.
Landgasthof mit Frühstück und alles wäre ok.
Wasserkocher mit Kaffee und Tee sind leider nicht vorhanden.
Die Zimmer haben keine Rauchmelder.

Service1,0
Im Servicebereich ungeschultes und gleichgültiges Personal. Wir hatten All in gebucht . Getränke hätte es an der Bar geben sollen, diese war aber leider den ganzen Vor-und Nachmittag unbesetzt.
Wir haben uns Getränke in einem Geschäft in der Nähe besorgt ebenso wie frisches Obst.
Auch abends zu den Cocktailzeiten musste man an der Rezeption sagen, sie möge doch bitte jemanden an die Bar schicken. Die Rezeption ist gleich daneben und der Dame war sehrwohl bewusst, dass die Bar unbesetzt war.
Der Service ist unter aller Kanone. Da fehlen mir die Worte.
Wenn man Mittagessen wollte musste man sich an der Rezeption bis 17.00 Uhr anmelden. Dann gab es Eisbergsalat mit einer Schüssel Oliven und Peperoni und Gemüsesuppe mit aufgeschnittenen Frühstücksbrötchen. Das wars !

Gastronomie1,0
Aufbackbrötchen, aufgetauter Obstmix, ausser einer Schüssel Gurken oder Paprika im Wechsel gibt es nichts frisches. Tütensaft. Der Kaffee no go! Das Essen ist verkocht und geschmacklos oder trocken und hart und viel zu lange im Ofen. Die Qualitätsdefiziete sind grausam. Einmal habe ich abends vor einer Salatschüssel gerätselt. Habe mich dann für Selleriesalat entschieden. Es war Knödelsalat !?
Es gibt tägl. Beschwerden während des essens, vieles wird zurückgegeben. Ungute Stimmung im Speisesaal.
Durch die Schwingtüre zur Küche kann man sehen, dass das Personal Strassenkleidung trägt. Keine Schürze.
Das Menue ist immer eine Überraschung aber nie ein high light.
Jeden Abend die gleiche Dessertcreme, einmal Vanille, einmal Schoko, Erdbeere, einmal mit Mandeln, oder Nüsse.
Ne, ne, ne...



Sport & Unterhaltung1,0
Rotes Baustellenabsperrband in der Therme hinter dem Absperrband in der Therma liegt Dreck und Schmutz und Schmodder. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Das ist definitiv kein Wellnessbereich !
An den Beckenrändern ringsum ein dicker, schwarzer, schmieriger Dreckfilm. Aussenbecken ist nicht beheizt.
Die Geräte im Fitnessraum sind defekt. Bei einer Bewertung im November sind die Geräte auch schon defekt.
Nachdem ich die Röhren des Solariums gesehen habe, habe ich mich entschlossen, das Gerät lieber auszulassen !


Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Februar 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Annette
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Annette,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihre Zeit hierfür.

Schade, dass wir Ihre Erwartungen an einen Aufenthalt in unserem Haus nicht erfüllen konnten. Wir arbeiten stets daran uns zu verbessern und unsere Leistungen zu steigern, weshalb wir für jede konstruktive Kritik offen und dankbar sind. Wir werden all Ihre Kritikpunkte im Team besprechen und bearbeiten.

Wir würden uns dennoch sehr freuen, Sie bald wieder bei uns im Haus begrüßen und verwöhnen zu dürfen, um Sie auch von unserem steten Drang zur Besserung überzeugen zu können.

Mit herzlichen Grüßen aus Bad Griesbach
Ihr Thermenhotel Viktoria
NaNHilfreich