Vorherige Bewertung "In der Nebensaison ein Geheimtipp!"

Dieter Alter 36-40
Nachweis erbracht
6 / 6
Weiterempfehlung
April 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Top Hotel für wenig Geld”

Hotel in fast neuwertigem Zustand (kleine Mängel, aber das ist im Ausland normal), für ungarische Verhältnisse sehr sauber, Halbpension inklusive, vorwiegend ungarische Gäste - aber auch einige Österreicher und Deutsche, leider sind die Aushänge bzw. Infobroschüren fast ausschließlich auf ungarisch.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    wunderbare Lage (herrlicher Donaublick), am Ortsanfang von Visegrád, direkt an der Hauptstraße nach Budapest, Budapest ist eine gute Autostunde entfernt.
    Im Hotel: Beautysalon und ein kleiner Shop.

  • Service
    6 / 6

    superfreundliches Personal - die Kinder bekamen bei der Ankunft jeder ein Überraschungsei, Personal spricht deutsch, Zimmerreinigung war meiner Meinung nach in Ordnung, das Personal ist sehr tolerant Kindern gegenüber.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Die Speisen waren sehr gut, auch für die Kinder war immer etwas dabei.
    Im Speisesaal: angenehme Atmosphäre, war nie überfüllt.
    Preise für Getränke meiner Meinung nach für ein 4,5 Sterne Hotel angemessen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Hallenbad mit diversen "Sprudeleien", mit Aussenbecken (Sprudelliege, "Wildbach", etc.) verbunden (beide mit Thermalwasser), zusätzlich noch 2 kleinere Innenbecken, ein Kinderbecken und ein Sport (Aussen)becken. Im Sommer noch ein zusätzlichen Aussenbecken. Großer Saunabereich (kein Nacktbereich!) mit 2 finnischen Saunen, 2 unterschiedlichen Dampfkabinen, 2 Tauchbecken und ein Tepidarium - Zutritt auch für Kinder erlaubt.
    Daneben befindet sich ein kleiner Nacktbereich (Zutritt ab 14 Jahren) mit einer finnischen Sauna und einem Tauchbecken.

  • Zimmer
    6 / 6

    Wir waren zu fünft, und hatten ein Familienzimmer, welches aus 2 Doppelzimmern mit Verbindungstür besteht. Die Zimmer sind groß genug (wir haben schon in wesentlich Kleineren geurlaubt). Ausstattung wie in der Katalogbeschreibung.



Besondere Tipps
Wer in einem sehr guten Hotel für wenig Geld Wellnessurlaub mit Kindern machen möchte, ist hier genau richtig.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 3
  • Dauer: 3-5 Tage im April
  • Zimmertyp: Familienzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Reiseveranstalter: ITS Billa


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "In der Nebensaison ein Geheimtipp!"