Archiviert
Stephan (36-40)
Verreist als Familieim Mai 2009für 3-5 Tage

Wunderschöne Anlange mit tropischen Garten

4,6/6
Das Hotel macht wirklich einen sauberen und soliden Eindruck. Die Anlage ist sehr weitläufig, wir kamen uns fast allein vor. Bungalow war sauber, von Muff oder ähnlichem haben wir nichts mitbekommen. Eher im Gegenteil, wer schon mal auf Bali war weiß wovon ich schreibe. Klar im Pool landen auf auch Insekten und Blätter fallen hinein, hey wir sind in den Tropen. Mein Sohn hat ihn jeden Tag sauber gemacht, was die Roomboys übrigens auch erledigt haben.
Der offentliche Pool ist wirklich riesengroß, ständig liefen Angestellte und wischten unsere Fusspatschen weg, war aber nie störend. Selbst ein Poolbilliard stand direkt am Pool.
Das Frühstück war für indonesische Verhältnisse OK. Sehr freundlich das Personal.

Lage & Umgebung4,0
Zur Lage kann ich nur sagen, dass wir froh über den Shuttle Service waren. Wir sind immer Mittags und Abends damit zum Essen gefahren. Wenn man dem Fahrer nett gefragt hat, hat er einen immer zu einer bestimmten Uhrzeit wieder abgeholt.
Gekauft haben wir gar nichts, aber wir sind halt auch keine Souvenirjäger. Geschäfte mit Kunsthandwerk gab es aber reichlich.

Zimmer5,0
Ich fand den Bungalow toll, das Badezimmer lag ausserhalb. Steinbadewanne im Boden eingelassen. 2 Teiche mit Fischen, was will man mehr.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Service war wirklich Top. Wir wurden immer freundlich und zuvorkommend behandelt. Reinigung vom Bungalow war ohne Beanstandungen.

Sport & Unterhaltung4,0
Wie gesagt, großer Pool mit Billard. Ansonsten haben wir keine Sportmöglichkeiten entdeckt, wollten wir auch nicht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Tipps könnte ich viele geben, aber am meisten in Erinnerung ist mir das Restaurant Ibu Oka geblieben. Hier gibt es Babi Guling. Spanferkel auf indonesisch mit Blutwurst und Schwarte. Saulecker und echt authentisch.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Mai 2009
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephan
Alter:36-40
Bewertungen:16
NaNHilfreich