Viktor (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1-3 Tage

Guten Hotel in Jogja

6,0/6
Das Hotel ist ein Highlight in Yogjakarta. Ein toller Kolonialbau mit schönem Dekor. Der Pool im Hinterhof ist sehr schön angelegt, allerdings hat man am Nachmittag keine Sonne mehr. Das Frühstück kann man im Innenhof einnehmen und bietet eine enorme Auswahl als indonesischen und internationalen Gerichten. Die Lage ist sehr gut um die Stad zu Fuß zu erkunden. Direkt vor der Tür ist ein Bankautomat von verschiedenen Banken, sodass man sicher an Geld kommt.

Lage & Umgebung6,0
Zentral gelegenes Hotel. Wir haben viele Ausflüge zu Fuß gemacht oder den Bus genommen, welcher nur wenige Meter entfernt abfährt.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind schön eingerichtet, zum Abend wird das Bett aufgeschlagen und ein Betthupferl da gelassen.

Service5,0
Der Service im Restaurant war super und sehr zuvorkommend. Unser Checkin war etwas holprig, da wir schon gegen 11 Uhr ankamen und das Zimmer nicht fertig war wurden wir ins dunkle Restaurant geführt und haben dort unseren Welcome Drink bekommen. Die Bakpia (lokales Gebäck) waren sehr lecker. Aber danach passierte einfach nichts mehr. Einem anderen Pärchen wurden noch einige Erklärungen zum Hotel gemacht und wir dachten, dies würde auch noch passieren. Hier hätte ich etwas mehr Aufmerksamkeit erwartet auch für Gäste die früher komme.

Gastronomie6,0
Wir haben hier nur gefrühstückt, aber das Frühstück war sehr üppig und lecker. Der Service hervorragend und die Auswahl riesig mit sehr vielen frischen Sachen.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein kleiner Pool im hinteren Bereich des Hotels, sehr ruhig gelegen, aber ab Nachmittag ohne Sonne.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Viktor
Alter:31-35
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Dear Viktor,

Thank you for your kind feedback related to your recent stay at The Phoenix Hotel Yogyakarta. It is wonderful to read that you very much enjoy your stay and appreciate all the facilities and the services we provide. For the arrival experience, we have an unique way on the check in process, where we add the Javanese culture in it. We will please them to have a seat first, then our reception will come and do the check in while the guest enjoying the refreshment. We do thank you for your kind feedback to our team here. We will be more than happy to have you here again for more memorable experience.

Best Regards,
Francisca Imas Soraya
Front Office Manager
NaNHilfreich