Vorherige Bewertung "Frückstücksbuffet für Genießer auf toller Terrasse"
Nächste Bewertung "Spitzenhotel in Miami Beach"

Markus Alter 41-45
Fotos
4.8 / 6
Weiterempfehlung
September 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Unser zweiter Aufenthalt im Palms Hotel”

Mittelgroßes Hotel unter deutscher Führung direkt am Strand. Das Hotel ist sehr sauber und hat einen klasse Service. Wir hatten das Hotel mit Frühstück gebucht, welches sehr lecker und üppig in Buffetform angeboten wurde. Viele Nationalitäten und jedes Alter besuchen das Palms Hotel.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    4 / 6

    Das Palms Hotel liegt an der Collins Avenue Ecke 30. Straße. Von dort aus sind es gute 20 Minuten zu Fuß bis zur ersten Restaurant und Einkaufsmeile, der Lincoln Road. Wenn man über den Beach Walk zum Ocean Drive gehen möchte, sollte man schon 30 - 40 Minuten einplanen. Das Hotel verfügt über einen eigenen Strand-zugang. Direkt neben dem Hotel ist eine Bushaltestelle, von der man aus mit verschiedenen Linien nach Downtown oder zur Aventura Mall fahren kann ( 2 Dollar pro Person).

  • Service
    5 / 6

    Der Service im Palms war einfach klasse. Der Check In verlief schnell und reibungslos. Da das palms über Mitarbeiter verschiedener nationen verfügt, wird dort auch zum Teil deutsch, französisch und natürlich Spanisch gesprochen. Da Personal ist durchweg freundlich. Wir haben jeden Morgen 2 Dollar Trinkgeld für die Zimmerreinigung aufs Bett gelegt und schon gab es zwei mal am Tag frische Handtücher und abends wurde das Bett ein zweites mal gemacht. Auch der Service am Pool und am hoteliegene´m Strand war freundlich und gut.

  • Gastronomie
    5 / 6

    Das Palms hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, welches wir aber nicht genutzt haben. Wir haben dafür kleine Snacks und Getränke an der Poolbar bestellt. Das Essen hat geschmeckt und war preislich mit dem entsprechendem in den USA üblichen Trinkgeld eher etwas teuer. Das Frühstück kann man auf Wunsch draußen im Hotelgarten oder im klimatisiertem Innenbereich zu sich nehmen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    4 / 6

    Das Palms Hotel verfügt über neu gestaltetes kleines Fitnesscenter mit neuen modernen Geräten. Von Geräten für Ausdauersport bis hin zu normalen Krafttraining ist alles vorhanden. Der Pool des Hotels ist eher etwas klein geraten und an der tiefsten Stelle nur etwa 1,50 Meter tief. Für die Anzahl der Gäste die sich am Pool befinden ist die Größe aber völlig ausreichend. Außerdem verfügt das Hotel über einen eignene Zugang zum Strand, an dem es kostenlos Liegen und Sonnenschirme gibt. Das Hotel verfügt über einen großen Wellness und Spa Bereich. Die Beratung dort ist gut und bei Sonderangeboten sind die Preise sogar erschwinglich.

  • Zimmer
    5 / 6

    Wir hatten dieses Mal ein Zimmer mit City View gebucht. Das Zimmer sah ziehmlich neu aus. Auch die Badezimmer sind neu gestaltet worden. Dazu kommt ein wirklich großes und bequemes King Size Bett. Außerdem sind die Zimmer mit einem Fön, Bügeleisen, Bügelbrett, Safe und einer Kaffeemaschine ausgestattet.Der einzige Nachteil an dem Zimmer ist, dass das Badezimmer nur durch eine Schwingtür vom Rest des Zimmers abgetrennt ist. Deshalb ist es in dem Zimmer etwas hellhörig. Alle Zimmer sind natürlich klimatisiert und zusätzlich mit einem Deckenventilator ausgestattet. Beides ist einstellbar.



Besondere Tipps
1: Das Valet Parking ist im Palms Hotel teuer. Falls sie also einen Mietwagen haben stellen Sie diesen einfach in eine Nebenstraße des Palms. Das Parken dort ist von 18.00 Uhr bis 08.00 Uhr frei. Tagsüber kostet eine Stunde ein Dollar. 2: Wenn Sie das hauseigene Spa benutzen, achten Sie auf Angebote. Wir haben Massage und Fußpflege zum halben Preis bekommen.




Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im September
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Straße
  • Reiseveranstalter: Dertour


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Frückstücksbuffet für Genießer auf toller Terrasse"
Nächste Bewertung "Spitzenhotel in Miami Beach"