Johann (36-40)
Verreist als Paarim Juli 2016für 1 Woche

Liebevoll geführtes B&B - traumhafter Ausblick!

6,0/6
Das B&B ist ein echter Geheimtipp für Reisende, welche Die EastCoast erkunden möchten und gleichzeitig Ruhe und Entspannung suchen. Die Besitzerin Kirsten empfing und sehr liebevoll und hatte immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen und Fragen. Sie hat jede menge Tipps für tolle Ausflüge und wo man am Besten in der näheren Umgebung essen & trinken kann. Absolutes Highlight war für uns das kleine Apartment, welches ganz in weiß eingerichtet ist und einen traumhaften Meerblick hat! Morgens konnten wir vom Bett aus den Sonnenaufgang beobachten und abends saßen wir auf der Terrasse und betrachteten die Lichter der Bucht. Jeden Morgen bekamen wir ein leckeres und liebevolles Frühstück serviert, mit allem, was das Herz begehrt! Zudem konnte man sich stets eine Zubereitung von Eierspeisen aussuchen. So gestärkt konnten wir jeden Tag einen anderen Ort der EastCoast erkunden.
Wir waren im Winter (Juli) dort und hatten wirklich Glück mit dem Wetter: Jeden Tag Sonnenschein und Baden im Indischen Ozean möglich! Ein super Feeling bekamen wir auch von der Surfmeisterschaft, welche zu unserer Zeit stattfand. In der näheren Umgebung (sofern man ein Mietauto hat) sind diverse Restaurants, Shops und die Billabong-Outet-Fabriken. Auch wenn der Ort an sich relativ klein ist, hätten wir es noch weitere Tage dort gut aushalten können :-) Wir fanden es auch besonders gut, dass das B&B nicht direkt am Strand, sondern etwas höher gelegen ist. Zum einen konnte man dem "Rummel" der Surfmeisterschaft entfliehen, zum anderen hatte man abends einen traumhaften Blick auf die beleuchtete Bucht! Wir haben uns stets sicher gefühlt!

Wir werden garantiert wiederkommen!!!!
Herzlichen Dank noch einmal an Kirsten und Caro!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Johann
Alter:36-40
Bewertungen:19
NaNHilfreich