So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
RenateJanuar 2012

Verkehrsgünstig gelegen

4,2/6
Von außen wirkt der graue Bau wenig einladend, im Inneren ist man schnell versöhnt. Mittelklassehotel mit zwei Hotelflügeln. Vorsicht: Wer sich freut, im neuen Teil untergebracht zu werden, landet in Minizimmern, die wenig Freude bereiten. Wer über Katalog "Premiere" Zimmer gebrucht hat, tut gut daran, darauf zu bestehen. Die sind zwar nicht nagelneu, dafür für chinesische Verhältnisse fast schon riesengroß, mit Panoramascheibe u. toller Aussicht. An Sauberkeit hat es während meines Aufenthaltes niemals gemangelt.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrstechnisch ganz prima, Metro gleich um die Ecke, daneben in der Nathan Road Unmengen von Buslinien, die Haltestellen sind weit gefächert u.man wird niemals durch das irrwitzig dichte Busnetz blicken, einfach mal auf Verdacht hineinspringen, macht Spaß. Läden u. Lokale gibt es wie Sand am Meer, bei letzteren merkt man nicht gleich, daß sie sich gelegentlich in den oberen Stockwerden mancher Hochhäuser befinden.

Zimmer5,0
Wie gesagt, außerordentlich geräumig für diese Stadt, großer Schreibtisch, gemütliche Sitzecke, Kaffeekocher, Bügelbrett auf Nachfrage. Alles sauber, nicht mehr ganz neu. Panoramafenster, die bei den arktischen Temperaturen im Januar zum Bumerang wurden. Einfachverglasung, nicht völlig dicht, keine Heizung, man friert leise vor sich hin.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Stadt

Service3,0
Katastrophal. Am Empfang stehen zumeist Leute, die sich Minusahnung erfreuen, da muß man gelegentlich schon an sich halten. Die Herrschaften am Frühstücksbuffet sind einfach nur grauenhaft. Schleichen mit Leichenbittermine herum, man muß sie auf notwendigen Nachschub aufmerksam machen, so etwas Schlimmes erlebe ich selten.

Gastronomie4,0
Im Grunde ist beim Frühstücksbuffet für jeden etwas dabei, westlich u. östlich. Natürlich wäre alles schöner u. besser möglich, nur kann man beim moderaten Preis, den ich zumindest in Rechnung gestellt bekam, auch nicht viel mehr erwarten. Mir hat es gereicht.

Sport & UnterhaltungNaN
Es soll einen Pool geben, nicht nachgesehen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Unbedingt per Linienschiff die umliegenden Inseln erkunden. Lokale im London Plaza, 219 Nathan Road, ausprobieren. Beste Sushi u. Sashimi oder auch Hot Pot mit Buffet im UG. Nur am frühen Abend ohne Wartezeit u. Nummernausgabe.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Allein
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Renate
Alter:61-65
Bewertungen:41