Archiviert
André (36-40)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1-3 Tage

Gute Lage, mehr allerdings nicht

3,8/6
Wir wählten diese Unterkunft, weil sie die einzig bezahlbare Unterkunft bei unserer Ankunft war. Entweder waren alle ausgebucht oder hoffnungslos überteuert. Interessanterweise gehen die Preise am Wochenende mal schlappe 50% nach oben.
Wir erhielten ein Zimmer im 4. Stock und hatten eine schicken Ausblick auf die Bucht und den Hafen. Da auf der Insel alles recht ruhig zu geht, war es ruhig und man konnte das Leben geniessen. Für einen Sonnenuntergang ist die Lage ein klein wenig ungeeignet, da dieser eher hinter einem Berg unspektulär untergeht. Ansonsten liegt es zentral an der Hauptstrasse.
Das Zimmer war zum Übernachten groß genug, ebenso das Bad. Größtest Manko war das kalte Wasser und das quasi nicht vorhandene Wifi. Das Wasser wird nur am Morgen und am Abend warm gestellt, bzw. wenn man es schafft das Hotelpersonal zu überzeugen das man sich duschen möchte. Aufgrund der z.T. fehlenden Fremdsprachenkenntnisse des Personal, kann das schon mal eine Weile dauern bzw. lustige Stilblüten hervorbringen. Mit Händen und Füssen und viel Spass schafft man dies aber meistens.
Ansonsten war es recht sauber, wobei die Zimmer nur zum Bettenwechsel geputzt werden, sprich je kürzer der Aufenthalt desto sauber sind die Zimmer, bzw. man muss sich selber kümmern.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:André
Alter:36-40
Bewertungen:114
NaNHilfreich