Archiviert
Robert (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Gutes Hotel mit kleinen Macken

4,3/6
Große Anlage mit lauten und ruhigen Bereichen, Gartenanlage gepflegt aber leider in den letzten Jahren etwas zurückgebaut.
Allgemein sehr sauber, zur Zeit leider an einigen Stellen Bauarbeiten mit den dazugehörigen einschränckungen.
Viele russische Gäste aber auch von Deutschen gerne gebucht.
Die Pools und Restaurants des Nachbarhotels können mit benutzt werden.

Lage & Umgebung5,0
Direkt am Strand, gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, kurze Transferzeiten, die Nähe des Fughafens stört aber nicht

Zimmer4,0
Wir hatten ein Zimmer im Block 5, direkt am Strand. Große Zimmer, leider schon etwas in die Jahre gekommen, es wird aber renoviert. Guter Flat TV mit ausreichend deutschen Programmen, WLAN vorhanden und kostenlos, Klimaanlage sehr laut und schlecht regelbar, das Bad ist groß und mit allem ausgestattet, der Duschvorhang sollte aber mal ausgetauscht werden und die Spülung lief ständig.
Terrasse ist gross aber etwas "lieblos" gestaltet.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Meistens freundliche Mitarbeiter, hervorzuheben ist die Gästebetreuung, man kommt mit englisch gut durch den Urlaub, die Gästebetreuung war deutschsprachig, sehr angenehm.
Die Zimmerreinigung fand regelmäßig statt, könnte aber verbessert werden.

Gastronomie4,0
Eine große Auswahl an Restaurants steht zur Verfügung, Asiat, Mexikaner und Araber sind zu empfehlen, gute Umgebung, klimatiesiert , kühle Getränke und gute Karte.
Hauptrestaurant sehr laut und nur zu Beginn des Abendessens zu empfehlen, Themenabende im Anzatz zu erkennen.
Es sollte jeder die passende Speise finden.
Strandbar oK, leider sind die Getränke oft warm, außer das Bier, das ist immer kalt gewesen. Zu wenig Tassen, Kaffe aus dem Plastebecher ist nicht der Hit. Mittag hat mir in den letzten Jahren der Italiener besser gefallen,
Trinkgeld wird gerne genommen, kann aber jeder machen wie er will, wenn alles passt gibt man es gerne.
Das Buchungssystem für die Restaurants sollte mal überdacht werden, auch da half die Gästebetreung.

Sport & Unterhaltung4,0
Der Srand ist morgens aufgeräumt, nur das leidige Liegen belegen lässt sich nicht verhindern.
Ab der dritten Reihe ist dann aber meist auch später noch genug Platz.
Tagsüber könnte an der Wasserlinie mal mehr aufgeräumt werden.
Leider zeitweise starker Abgasgeruch von den "Wassersportlern".

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wer Badeurlaub mit all seinen schönen und manchmal auch lauten Seiten sucht ist hier gut aufgehoben, wer Ruhe und Individualität sucht sollte sich eine kleinere Anlage aussuchen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Robert
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Robert,
wir bedanken uns vielmals bei Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Urlauberfahrungen so ausführlich mitzuteilen. Ihre Meinung und Kommentare sind sehr wichtig für uns, da wir ständig bemüht sind unseren Service und Standart zu verbessern.
Das Team des SUNRISE Select Garden Beach Resort & Spa hofft Sie bald erneut begrüßen zu dürfen, um Ihnen wieder einen schönen Aufenthalt zu bescheren.
Mit freundlichen Grüßen
Guest Service Center Team
NaNHilfreich