So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Jana (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Sehr schöne Hotelanlage für einen Badeurlaub!

5,2/6
Bei diesem Hotel handelt sich um ein typisches 4*Hotel in Ägypten. Die Sauberkeit der Zimmer und des Außenbereichs haben uns gut gefallen. Die Ausstattung der Zimmer ist mitlerweile etwas in die Jahre gekommen, was aber unseren Urlaub icht negativ beeinflusst hat. Einzig der hohe Anteil an russischen Gästen empfanden wir als störend. Jedoch hat man sich sehr um uns deutsche Gäste bemüht.

Lage & Umgebung5,0
Die direkte Strandlage, das hauseigene Riff sowie die ausreichende Anzahl an Strandliegen haben wir als sehr positiv empfunden. EIn frühzeitiges Reservieren von Liegen war nicht notwendig. Ein paar kleinere Geschäfte waren in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Zimmer4,0
Allgemeiner Zustand des Zimmers war in Ordnung. Klimaanlage, Safe, Fön und Balkon waren vorhanden.
Das Bad und die Toilette waren sauber und von der Größe ausreichend.
Allerdings die Anzahl deutscher Sender im TV - 2 Stück- sind eindeutig zu wenig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Besonders hervorheben möchten wir Mohammed von der Bar am Strand 1, ebenso die freundliche und unkomplizierte Art der Gästebetreuerin Vanessa, sowie die 2 Kellner Sherif und Mohammed aus dem italienischen Restaurant. Sie sorgten dafür, dass wir unseren Urlaub geniessen konnten.
Mit der Zimmerreinigung waren wir ebenfalls sehr zufrieden.

Gastronomie5,0
Das Essen im Hauptrestaurant war leider eine negative Erfahrung. Die vielen russischen Gäste sorgten für ein Chaos während jeder Mahlzeit. Glücklicherweise dürfen deutsche Gäste jedes Essen im ital. Restaurant zu sich nehmen, was wir als äußerst wohltuend empfunden haben. Einmal haben wir unser Abendbrot im Fischrestaurant zu uns genommen - eine gelungene Abwechslung.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebote wie Sport (Fitnessraum), Animation, Kinderklub und Disko vorhanden. Die Animateure haben sich große Mühe gegeben. Mehrsprachig hat man versucht, jeden Gast genüge zu tun.
Reichlich Liegestühle mit>Sonnenschirmen am Strand vorhanden. Möglichkeiten zum Duschen gab es ebenfalls.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Dringend notwenig erachten wir die Erneuerung des Volleyballplatzes.
Desweiteren gab es große Organisationsmängel beim Barbecue ( zusätzlich für 15 Euro/p.P. teilgenommen). Die Lautstärke der Musik war zum Teil unerträglich. Ratsam wäre eine andere Anordnung der Musikanlage.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jana
Alter:46-50
Bewertungen:1