phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Gerhard (71+)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Jubiläumsurlaub

3,7/6
Obwohl der Grund unseres Aufenthaltes bekannt war, hätte eine nette besondere Begrüßung den Jubilaren wie auch dem Hotel ganz gut getan. Der Tag des Jubiläums begann nicht mit dem durch unsere Tochter in Auftrag gegebenen kleinen Sektempfang , sondern mit der Verleumdung, das Goldene Hochzeitspaar sei nicht zum Frühstück erschienen. Bittere Enttäuschung, kann einfach nicht entschuldigt werden.

Lage & Umgebung3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel3,8
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:71+
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Gerhard P.,

vielen Dank für Ihr Feedback. Die Meinungen unserer Gäste sind uns sehr wichtig, da wir einen sehr großen Wert auf die Individualität und Persönlichkeit legen.

Jeder Mitarbeiter versucht sich die größte Mühe zu geben und dabei den Servicegedanken immer in den Vordergrund zu stellen, um Ihnen aber auch anderen Gästen den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Allerdings können auch uns Fehler passieren. Das dieses bei so einem besonderen Ereignis passiert ist, bedauern wir sehr und können uns auf diesem Wege nur nochmals entschuldigen.

Es ist sehr Schade, dass Sie unsere vorherigen Entschuldigungen nicht angenommen haben. Gerne wollten wir Ihnen bei Ihrem nächsten Aufenthalt etwas Gutes als weitere Entschuldigung tuen. Zu unserem Bedauern lehnten Sie ab. Nachdem Sie einen Brief an unsere Geschäftsleitung schrieben, hat Ihnen unser Geschäftsführer sehr persönlich geschrieben und sich auch mehrfach entschuldigt. diesen Brief haben wir mit einem Blumenstrauß als Entschuldigung durch unsere Mitarbeiterin persönlich zu Ihnen nach Hause gebracht. Auch hier haben wir den weiten Weg nicht gescheut, trotzdem konnten Sie uns nicht verzeihen.

Ehrlicherweise sind wir nun am Ende unserer Weisheit, gerade auch, weil Sie selber aus der Branche sind und hier anscheinend kein Verständnis für aufbringen können. Dieses bedauern wir sehr, da auch Ihr ehemaliges Hotel täglich mit Gästekritik lebt und wir sind sicher, auch da passieren Fehler. Ja, wir haben einen Fehler gemacht, aber wir sind auch nur Menschen. Es tut uns wirklich leid.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Frau alles erdenklich Gute und noch viele gemeinsame glückliche Jahre. Am Ende zählt doch nur diese lange gemeinsame Zeit und nicht ein kurzer Augenblick, der nicht nach Plan verlief.

Mit freundlichen Grüßen

Thies Jahn
Rooms Divison Manager
NaNHilfreich