Barbara (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Spitze Hotel für Groß & Klein !!!!!!!!

5,8/6
Riesengroße Hotelanlage mit vielen Zimmer ausgestattet. Die Zimmer sind sehr geräumig und das Reinigungspersonal ist stehts bemüht die Zimmer sauber zuhalten. Für ein kl. Trinkgeld gab es für die Kinder täglich andere Handtücher Figuren zu bestaunen. Minibar wurde auch täglich aufgefüllt.
Wir hatten All-inclusive. Nie mehr halbpension! Von Eis bis zu Snack und weiter zu Getränken war alles dabei. Geld brauchte man nie mit (außer etwas kleingeld für die Kellner).
Es waren mind. 60% Einheimische und der rest Russen , Engländer und Österreicher/Deutsche.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand waren es ca. 400 m die man problemlos zu fuß oder mit einem Golf cart fahren konnte. Im Meer hatte man die möglichkeit zu Schnorchel dank dem etwas vorgelagertem Riff. Diverse Wassersport anbieter gab es direkt am Strand. Parasailing sehr zum empfehlen und das preis Leistungsverhältnis passte auch. Im Hotel vor dem eingang zum Hauptrestaurant gab es die möglichkeit diverse Ausflüge zu buchen. Wir hatten eine Quad Tour inkl. Kamel Reiten und einmal einen tauchgang mit einem U-Boot 25 Meter unter der Meeresoberfläche. Beide tolle Ausflugsziele.
Der Flughafen war nur 10 Min vom Hotel entfernt. Man hörte aber kaum irgendwelche geräusche.
Direkt vor dem Hotel beginnt die lange Einkaufsmeile mit verschiedenen Restaurants, Geschäfte , Bars uvm.

Zimmer5,0
Unser Zimmer 5218 war immer Sauber . Größe war auch ausreichend für uns. Familienzimmer war ausgestattet mit einem großen Doppelbett , Schreibtisch , Minibar, Tv, Klimaanlage, Safe, Telefon , Kleiderschrank , Wasserkocher , extra Schlafraum für die kinder mit tv , Balkon, Bad und Toilette.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Freundlich waren fast alle Kellner und Hotelangestellte. Aber ein sehr großes Lob für unseren Kellner im Hauptrestaurant HESHAM MOHAMED !!!!! Er hat stets geschaut das wir immer eien Tisch bekommen haben und wenn wir mal später zum Essen gekommen sind hat er solange einen Tisch für uns reserviert ( was normalerweise verboten ist ) . Leere Getränke wurden immer sofort nachgefüllt. Service war Toll !!
Und auch der Service an der Poolbar war perfekt. Getränke an den Liegen oder im Pool bekommen. Sogar nach 10 std dauer hitze und vollem Tablet mit Getränken hatten die Kellner immer ein Lächeln drauf.
Kinderclub gab es auch aber den haben wir nie besucht. Kinderdisco von 20:00- 21:00 war das einzige was unsere Kinder besucht hatten. Nach 21:00 uhr gab es dann jeden abend verschiedene Shows . Waren zum teil sehr amüsant.

Gastronomie6,0
Es gab verschiedene Restaurants/ Bars. Essen war immer sehr gut. Hühnchen ,Reis ,Pommes und div. Nudelgerichte gab es eigentlich jeden tag parallel zum Büffet. Sehr zum empfehlen ist das Sky Restaurant im 5. Stock --> Tip Top.
Frühstücks Buffet ist auch sehr abwechslungsreich. Leckere omeletts gabs jeden tag.
Sauber war es immer in den Restaurants. Kaum ging mal ein Glas kaputt waren sie sofort zur stelle und machten alles weg und auch zwischendurch gingen sie mit Besen und Schaufel durch.
Für etwas Trinkgeld waren sie immer sehr dankbar und man hatte dafür immer volle Gläser .

Sport & Unterhaltung6,0
Riesengroße Pool anlage mit viel Fun!!! Das Piratenschiff war natürlich das Highlight für unsere Kids. Was etwas schade war, dass beim Aqua Park wo es die verschiedenen Rutschen gab unser kl. mit 4 1/2 Jahren nur bei der Wellen Rutsche runter rutschen durfte. Aber das war nicht bei jedem Bademeister so. Die Kinder werden per "Maßstab" ( der sich oben bei den Rutschen befindet ) abgemessen. 120 cm musste man sein damit es einem erlaubt wurde. Unser kleiner war 4 cm drunter. Nach dem Rutschen musste man SOFORT den Pool bereich verlassen. Wenn man nicht schnell genug war pfeifte der Bademeister um zügig den Pool zu verlassen. Das war schon etwas nervig wenn ständig irgendein Bademeister gepfeift hat.
Lazy River war ideal um zu entspannen es sei denn man hatte einen Ring ergattert. Strömung hätte etwas stärker sein können den an manchen stellen blieb man auf einem Fleck und man musste sich antauchen um voran zu kommen.
Gartenanlage wurde immer stets gepflegt.
Liegestühle am Pool waren auch ok..
Animation hat es jeden Tag gegeben. Kuku war sehr beliebt bei den kindern :-)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
W-LAN gibt es nur in der Lobby. Am Abend geht es sehr langsam weil alle über W-LAN einsteigen.
Die Preise in den Geschäften sind sehr überteuert. Mit ein bisschen Handeln geht es dann so halbwegs. Bei Frauen machen sie andere Preise wie bei Männern.
Im August ist es sehr warm dort . Um die mittagszeit hatten wir 42 crad im Schatten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Barbara
Alter:26-30
Bewertungen:1