Archiviert
Ronald (41-45)
Alleinreisendim Februar 2019für 1 Woche

Schöner Urlaub in der Nähe der Hauptstadt

6,0/6
Das Hotel hatte einige Punkte, die zu bemängeln waren. Aber für den Preis und die Lage war es super. Die Einrichtungen müssten an manchen Stellen mit genauerem Auge behandelt werden, aber sonst super, sehr nettes Personal, bspw. kam ich eine Std. zu spät zum Abendessen und bekam unverhofft dennoch das Abendessen!
Bei der Einrichtung fiel mir bspw. eine Lampe im Treppenflur auf (Listenklemme hing frei).

Lage & Umgebung5,0
Ich fuhr mit dem Rad täglich nach Berlin. Dennoch war es außerhalb, und dadurch nicht mit Stadtluft (Benzin usw.) umgeben. Leider war direkt nebendran eine größere Straße, daher nicht alle Punkte.

Zimmer5,0
Zimmer war voll in Ordnung!
(außer Schmutz an der Armatur (Grünspan oder wie das heißt) und unter dem Toil.drücker, beides würde ich jedoch nicht der Putzfrau zuordnen, da der Grünspan evtl. nicht beseitbar? und der Schmutz unter dem Drücker evtl. vom Installateur kam, man ja nicht ständig die komplette Fliesenfläche putzen kann.)
Leider nur Teppich, der sah aber gepflegt aus, Möbel waren älter, aber sehr schön und gaben dem Zimmer einen angenehmen rustikalen Touch.

Service6,0
Keine Probleme o.ä.

Gastronomie4,0
Das Abendessen war mir leider zu gering (nur einmal wurde ich satt), und geschmacklich fand ich es auch nicht so außergewöhnlich. Zwei Mal fand ich es sehr lecker.
Was ich auch störend fand, war die etwas aufdringliche Art einem Trinken zu verkaufen. Denn wenn ich schon dafür zahlen muss, dann würde ich mich melden, wenn ich etwas trinken möchte.
Das Frühstück war phantastisch! Kaffee super, Brötchen super Teig und zubereitet, große Wahl an Marmelade (Holunder war perfekt!), Rühreier gab's leckere usw. Nur Orangensaft hätte ich mir täglich gewünscht, aber dennoch würde ich dem Frühstück alle Punkte geben!

Sport & Unterhaltung4,0
keine vorhanden, daher und nur deshalb vier Sonnen, Fernsehen ging auf dem Zimmer nicht (private Sender), aber ich schaute eh kaum! sagte deshalb nix, und unten wurde mir die Fernbedienung gleich gegeben, als ich am großen TV was schauen wollte.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Ronald
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich