Archiviert
Katharina (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Schönes Hotel mit kleinen Mängeln beim Essen

5,6/6
Das Hotel ist sehr schön: neu, gepflegt und sauber. Wir hatten eine Junior Suite, die sehr geräumig war. Der Wellnessbereich für die Lodgegäste ist in zwei Bereichen untergebracht, die ausreichend groß sind und alles bieten, was das Wellness-Herz begehrt. Die Therme selbst, der Eintritt ist inkludiert, bietet nicht so viel.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich!
Einziges Manko: das Essen. Das Frühstücksbüffet ist riesen groß und bietet eine tolle Auswahl. Wenn man jedoch erst später kommt, ist vieles aus oder schon spärlich vorhanden. Da das Auge auch mit isst, sehen div. Joghurtschüsseln oder Spiegelei-Aufbewahrungsbehälter nicht mehr allzu appetittlich aus. Nach einem für das Frühstück gedeckten Tisch muss man zu späterer Zeit auch mal länger suchen. Viele Tische werden da schon für das Mittagessen vorbereitet und die Auswahl ist dann sehr dürftig.
Auch beim Abendessen gibt es zusätzlich zum 5-Gänge-Menü ein Buffet, welches optisch (je länger der Abend dauert) tw. zu wünschen übrig lässt. Das Menü ist in Ordnung, könnte aber weniger ausgefallen und bodenständiger sein. Irgendwie hat man da das Gefühl, "man möchte gerne kann aber nicht so richtig".
In Summe hat es uns aber sehr gut gefallen - wir kommen sicher wieder!

Lage & Umgebung6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:36-40
Bewertungen:25
Kommentar des Hoteliers
Liebe Katharina,

vielen Dank für Ihr wertvolles Feedback, das wir intern gerne weitergegeben haben!

Das Frühstücksbuffet in der St. Martins Therme & Lodge erfreut sich generell großer Beliebtheit. Unsere MitarbeiterInnen sind angehalten, diese regelmäßig zu kontrollieren und nachzufüllen. Dies hat dem Anschein nach bei Ihnen nicht funktioniert, dafür möchten wir uns höflichst entschuldigen. Die von Ihnen aufgeworfenen Punkte werden wir verstärkt in unseren Mitarbeiterbriefings sowie Schulungen berücksichtigen, bitte wenden Sie sich bei Ihrem nächsten Aufenthalt direkt an unsere Service MitarbeiterInnen.

Wir bedauern, dass das Speisenangebot im St. Martins Restaurant nicht Ihre Erwartungen treffen konnte. Ihre Meinung bzw. Kritik ist natürlich zu respektieren, bitte seien Sie versichert, dass wir Ihr Feedback sehr ernst nehmen und höchst bestrebt sind, unsere Qualität stetig zu verbessern. Es ist nicht immer einfach, den unterschiedlichsten kulinarischen Wünschen unserer Gäste nachzukommen, wir werden jedoch versuchen Ihre Anregung zu berücksichtigen und unsere Küche noch regionaler und vielfältiger zu gestalten

Wir freuen uns, dass Sie aber grundlegend einen tollen Aufenthalt bei uns hatten und hoffen auf ein Wiedersehen in St. Martins!

Liebe Grüße,
Ihr St. Martins Therme & Lodge-Team
NaNHilfreich