phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Anton (61-65)
Verreist als Paarim September 2017für 1 Woche

Ein Urlaub, wie wir ihn uns gewünscht haben

6,0/6
Sehr freundlicher Empfang. Gepflegter Rezeptionsbereich mit guten Sitzmöglichkeiten. Schöner Aussenempfängsbereich. Der gute Ersteindruck setzte sich durch das ganze Hotel fort. Wir wollten einen sorglosen Urlaub verbringen und wir waren dafür genau richtig.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist gut und erlaubt eine wunderschöne Sicht auf das Meer. Von unserem Zimmer hatten wir sogar vom Bett aus eine tolle Sicht auf das Meer. Der ebenfalls schöne Sandstrand ist in ca. 15 min ganz gemütlich zu erreichen. Auch ohne Auto bietet der ÖPNV gute Möglichkeiten zum Sightseeing oder zur Abendunterhaltung. Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 1/2 Stunden und ermöglichte ein erstes Kennenlernen der Insel.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war schön und praktisch eingerichtet, war sehr sauber und hatte einen schönen Balkon. Im sehr bequemen Bett schliefen wir hervorragend. Das für die Zimmer zuständige Personal grüßte stets mit einem fröhlichen "Hola" und hielt die Zimmer sehr sauber. Das Bad war ebenfalls sauber und praktisch schön und bot immer warmes Wasser.

Service6,0
Das Personal an der Reception war stets sehr hilfsbereit und unseren Wünschen wurde gleich entsprochen. Ich benötigte einen erreichbaren Stromanschluss am Bett und auf unsere Bitte hin, wurde uns gleich ein Stromverlängerungskabel gebracht. Auch ansonsten war der Service im Hotel stets freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie5,0
Es gab jeden Tag 3 Buffets (Frühstück, Mittagessen und Abendessen). Das Angebot war vielfältig und reichlich. Es war für jeden Geschmack etwas im Angebot. Ich bin, was Essen anbelangt, sehr kritisch und habe aber keinen Ansatz zur Kritik gefunden. Ich kann hier nur Lob aussprechen. Das All-inclusive hat sich wirklich gelohnt. Der Nachteil ist, dass ich wegen des guten Essens fast 3 Kilo zugenommen habe.

Sport & Unterhaltung5,0
Den ganzen Tag über wurde ein Freizeitprogramm angeboten. Jeder Gast erhielt einen Zeitplan, was wann stattfindet. Es hätte bei diesem Punkt etwas mehr angeboten werden können, aber ich hatte den Eindruck, dass das von den Hotelgästen gar nicht gewünscht gewesen wäre.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anton
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich