phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Matthias (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2019für 1-3 Tage

Sehr gut gelegenes Hotel, jedoch etwas veraltet

5,0/6
Das Sofitel Budapest hat die perfekte Lage in Budapest, direkt gelegen an der Chain Bridge mit Aussicht über diese. Innert wenigen Minuten ist man direkt an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und auch vom Flughafen her, hält der Bus in der Nähe des Hotels (Fussmarsch von 9 Minuten). Hotel ist eher altmodisch eingerichtet, jedoch nicht schmuddelig/schmutzig (man muss den Geschmack einfach mögen).

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Sofitels ist perfekt bei der Chain Bridge gelegen. Innert wenigen Minuten ist man bei zahlreichen Sehenswürdigkeiten und auch der Bus vom Flughafen hält in der Nähe. Je nach Zimmer hat man sogar die Aussicht über die Brücke.

Zimmer5,0
Wir konnten das Zimmer bereits um 10.00 Uhr morgens beziehen und bekamen direkt ein Upgrade in eine Suite des Hotels. Das Zimmer war sehr geräumig und bot ein geräumiges Badezimmer und einen Fernsehbereich mit Schreibtisch. Insgesamt wirkte das Zimmer eher altmodisch eingerichtet und nicht sehr Sofitel-like, war jedoch sauber und nicht abgenutzt. Durch die höhere Kategorie hatten wir automatisch den Zugang zur Lounge im 8. Stock, wo kostenlos Frühstück, am Nachmittag Kaffee und Kuchen und am Abend ein kleines Buffet von warmen und kalten Speisen angeboten wurde.

Service5,0
Das Personal war freundlich, jedoch nicht sehr persönlich. Man fühlte sich zwar willkommen, aber nicht persönlich bedient. Dies war sowohl beim Check-in als auch in der Lounge. Sobald man etwas fragte, bemühte sich das Personal jedoch und versuchte das Problem zu lösen, was teilweise etwas lange dauerte.

Gastronomie6,0
Wir hatten lediglich das Frühstück in der Lounge eingenommen, was mich persönlich sehr positiv überrascht hat. Es gab zahlreiche warme und kalte Speisen, guten Kaffee sowie Lachs und verschiedene Arten von Brot. Hier merkte man das erste Mal den französischen Stil des Hotels.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Hotel bietet einen Pool sowie zwei Saunen mit unterschiedlicher Temperatur. Das Wasser war leider etwas kalt und diente lediglich zum Schwimmen ein, da es sonst zu kalt war. Sauna waren sauber, jedoch schon eher stark abgenutzt. Auch war der Wasserdispenser während mehr als zwei Tagen nicht nachgefüllt und Handtücher lagen zum Teil auch nicht auf. Die Öffnungszeiten waren jedoch sehr gut, da man entweder vor dem Frühstück oder am Abendspät noch die Sauna benutzen konnte.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:31-35
Bewertungen:80
NaNHilfreich