phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Marcel (31-35)
Alleinreisendim Dezember 2019für 3-5 Tage

Toller Luxus, für den normalen Geldbeutel

6,0/6
Ein wirklich tolles, freundliches, offenes Hotel, inmitten am Rand von Sharjah.
Für meinen Reisegrund, einfach mal fünf Tage im Winter in die Sonne zu fliegen, war es mehr als ausreichend !

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt knapp 30 Fahrminuten vom Dubai (DXB) Airport entfernt.
Das Hotel liegt direkt am Strand
Neben dem Sheraton steht noch ein weiteres Hotel, ansonsten ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts in der Nähe.
Was genau man noch alles in der näheren Umgebung sehen konnte, weiß ich nicht, da ich mich nur im Hotel aufgehalten habe.

Das tolle ist, dass das Hotel einen KOSTENFREIEN Shuttlebus nach Dubai und zur Sharjah Mall anbietet !!!!
Die Fahrt nach Dubai beträgt knapp 40 Minuten.

Man wird an der gleichen Stelle an der Dubai Mall abgeholt, wie man ausgestiegen ist.
Der Fahrer war pünktlich !

Zimmer6,0
Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung im 6. Stockwerk
Glücklicherweise mit Meer- & Poolblick.

Das WLAN funktionierte im kompletten Hotel, Zimmer, und selbst noch am Strand hervorragend !!!
Betten gab ex entweder als großes QueenSize oder zwei einzelne Doppelbetten 120x200

Wohn- & Schlafzimmer:
Bett, viele Lichter und Lampen, TV-Gerät ( kein dt. Programm) , USB Ladestation, Steckdosen (ADAPTER mitnehmen !!! Englische Steckdosen ) einen großen Schreibtisch, zwei bequeme Sessel

FENSTER WAR NICHT ZU ÖFFNEN !!!!!

Klimaanlage

Flur: Schrank, Safe, Minibar, Strom (Hotelkarte muss eingesteckt sein, damit man im Zimmer Strom & Licht hat)

Bad: Große Badewanne, Toilette, Bidet, Waschbecken, Spiegel, Schminkspiegel, separate Duschkabine

P.s. Es gab auch Zimmer mit Balkon/Terasse.
Am letzten Abend hatte ich ein Zimmer mit Balkon, da ich aufgrund meiner nerivgen und lauten Nachbarn (besonders Babygeschrei) das Zimmer KOSTENFREI und UNKOMPLIZIERT wechseln durfte.

Service6,0
Noch am gleichen Tag, an dem ich angereist bin, blinkte mein SAFE mit "Batterie leer"
Nachdem ich dies der Rezeption gemeldet hatte, kam binnen fünf Minuten ein Gästemanager mit Techniker und behoben den "Schaden"
Das total klasse, kundenfreundlich, serviceorientiert und mehr als schnell !!!

Zwei Nächte hatte ich Pech mit den Nachbarn, beides Mal waren es Kinder, als auch Eltern, die nachts gegen 1 Uhr stets am Schreien und Brüllen waren. Bereits bei meiner ersten telefonischen Beschwerde, wurde mir KOSTENFREI ein Upgrade in ein anderes Zimmer angeboten, welches ich jedoch abgelehnt hatte. Nach meiner Beschwerde, doch bitte schlafen zu wollen, war keine zehn Minuten später ein Mitarbeiter des Hotels bei der Familie und es herrschte endlich Ruhe!

Nicht aber in der zweiten Nacht. siehe Oben ! Jedoch sucht man sich seine Nachbarn leider nicht aus.

Ansonsten waren wirklich ALLE sehr offen, nett und hilfsbereit !!!
Wirklich toll und lobenswert

Man hat sich als Gast wirklich wohl gefühlt und es wurde immer alles sofort behoben oder gelöst.

Gastronomie5,0
Das Hotel hat gleich mehrere Restaurants, wo man Buffet essen konnte.
Ich kann jedoch nur vom ALLGEMEINEN Restaurant GUSTI und dem Fischrestaurant MARASEA berichten

Das Essen war stets vielfältig und lecker.
Auch die Nachtische, wirklich top.

Einzig EIS und POMMES suche ich bis heute vergeblich.

Plätze waren immer frei wählbar und immer genügend vorhanden.

Die Kellner waren schnell mit dem Abräumen, manchmal aber auch zu langsam.
Als Alleinreisender somit schwer, wenn man nicht beim zweiten Gang, einen anderen Tisch suchen muss.
Also habe ich mir meinen meist "reserviert", wenn ich nochmals zum Buffet bin.

Denn die russischen Gäste in diesem Hotel, setzen sich gerne einfach mal an den gleichen Tisch oder reseriveren den Tisch, an dem man bereits sitzt !!! Dies geht absolut GAR NICHT !!!!

Getränke gab es KOSTENLOS (Fanta, Wasser, 7up) und man konnte sich nach Belieben nachfüllen.

Das Hotel bietet Halbpension und Frühstück an.
Man hat bei HP die Wahl, ob Mittag- oder Abendessen.
Ich entschied mich für letzteres !!!!


Sport & Unterhaltung6,0
kostenfreies WLAN
SPA-Bereich
Fitnesscenter
Spieleraum (kostenfreie Konsolen, wie PlayStation, WII usw)
Hauseigener Strand und zwei Pools mit Poolbar

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:31-35
Bewertungen:11
NaNHilfreich