Marcel (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Max. 60% Weiterempfehlenswert!

4,2/6
Das Hotel befindet sich ca. 20 min mit dem Bus vom Flughafen in Hurghada entfernt und liegt direkt in der Einflugschneise der Flugzeuge. Es ist eine relativ große Anlage und man kann kostenlos das Nachbarhotel Sunrise Select Garden Beach mit nutzen, d. h. dort essen gehen oder am Pool liegen. Beide Hotel bieten viele Themenrestaurants für die man sich anmelden muss. Dazu mehr in der Gastronomiebewertung. Das Hotel ist wirklich schon in die Jahre gekommen und das sieht man überall. In der Lobby sind Sitzbezüge kaputt, überall sind schon Stücke der Außenfassade abgebrochen, Strandhandtücher mit Löchern und Dreckspuren, die wohl nicht mehr raus gehen, Duschtüren lassen sich nicht richtig schließen usw... Am Tag vor unserer Abreise ist sogar ein Betonklotz, an dem die Duschen am Pool integriert sind, abgesackt und fast um gekippt. Zum Glück wurde hier zeitnah vom Hotel reagiert und schlimmeres Verhindert. Das Hotel hat seine beste Zeit wohl schon hinter sich. Zwar hat man jetzt angefangen zu renovieren aber das ist beim laufenden Urlaubs Tourismus einfach nur nervig! Hier hätte man in den Wintermonaten mal zu machen sollen und auch gleich das ganze Inventar mit austauschen sollen. Die Anlage wird im Rahmen der Möglichkeiten sehr gut gepflegt. Unserer Zimmer war sehr sauber. Allerdings scheint das Hotel ein Handtuchproblem zu haben. Weder im Zimmer noch an den Ausgabestellen für die Strandhandtücher gab es genügend Handtücher. Das WiFi ging nur in der Lobby oder im Hauptrestaurant problemlos. Im Zimmer, am Pool oder am Strand ging es fast nie. Das Essen war vielseitig und reichhaltig, ließ aber geschmacklich zu wünschen übrig. Von daher kann ich das Hotel im seinem jetzigen Zustand nicht weiter empfehlen und kann mir auch nicht erklären wie es auf 94% Weiterempfehlung kommt sowie den Holidaycheck Award bekommen konnte.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel hat direkte Strandlage und einen eigenen Steig, der bis weit ins Meer reicht. Hurghada ist nur ca. 15 min mit dem Taxi entfernt. Im Hotel und auf der anderen Straßenseite vorm Hotel befinden sich Einkaufs Möglichkeiten.

Zimmer5,0
Unser Zimmer war sehr sauber und auch sehr groß. Das Inventar war schon sehr veraltet und z. B. unsere Balkonstuhle waren kaputt, sodass man sich verletzt hätte wenn man sich drauf gesetzt hätte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Unser Roomboy und die Gästebetreuung waren sehr freundlich. Beim restlichen Personal hatte ich immer den Eindruck: "bloß nicht ansprechen". Gegen Trinkgeld wurde nicht nur die Laune besser sondern auch der Service. Es war zu beobachten, dass dann auch beim Essen Getränke an den Platz gebracht worden. Wir hatten auch den Eindruck, dass russische Gäste immer zuerst bedient wurden. Besonders an der Poolbar.

Gastronomie2,0
Jetzt komme ich zum wirklich spannenden Teil unseres Aufenthaltes. Man konnte in beiden Hotels die Hauptrestaurants sowie die Themenrestaurants benutzen bzw. reservieren. In den Hauptrestaurants geht es mehr um Quantität als Qualität. Das meiste essen hat einfach nicht geschmeckt, da half auch nicht das Nachwürzen. Ich bin bestimmt nicht pingelig beim Essen aber gutes warmes essen gab es fast nicht.
In den Themenrestaurants war alles anders! Super Freundlichkeit des Personals und das Essen war sehr gut! Leider kann man dort nur gegen Reservierung essen gehen. Der Reservierungsablauf ist aber eine einzige Frechheit!!! Um 0:00 Uhr musste man sich an einem Computer anstellen um seine Reservierung einzugeben. Dort gab es dann auch immer eine lange Schlange! Uns war es zu blöd sich dort anzustellen. Wir haben es dann vor dem frühstück probiert mit weniger Erfolg. Asiatisch, italienisch und mexikanisch war dann nicht mehr verfügbar. Da ja auch die Gäste aus dem Nachbarhotel auf diese Restaurants zugreifen konnten. Wir haben dann noch zweimal im ägyptischen Restaurant reservieren können. Die Reservierungsmethode ist einfach nur lächerlich und sehr schlecht durch die Hotelleitung organisiert!

Sport & Unterhaltung5,0
Das Animationsteams bietet viele verschiedene Animationsprogramme an und wirbt auch aktiv am Strand und am Pool dafür. Am Strand und am Pool bekommt man eigentlich immer eine Liege.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:26-30
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Marcel,

Vielen dank, dass Sie sich letzten Urlaub fuer das SENTIDO Mamlouk Palace Resort entschieden haben. Wir wollen uns auch dafuer bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung auf Holidaycheck zu schreiben. Es tut uns leid zu hoeren, dass ihre Urlaubserfahrungen nicht wie erwartet waren und wir moechten uns fuer ihre Bewertung und Rueckmeldungen bedanken. Rueckmeldungen sind fuer SENTIDO sehr wichtig, weil es uns hilft unseren hohen standart zu verbessern und uns raum fuer Verbesserungen gibt.

Wir möchten Ihr Augenmerk darauf richten, dass wir die Manager der einzelnen Abteilungen regelmäßige Qualitätskontrollen in unserem Resort durchführen die von unserer Qualitätsabteilung überwacht werden. Desweiteren werden monatliche Kontrollen von Cristal Middle East durch geführt.

Das Team des SENTIDO Mamlouk Palace Resort hofft Sie erneut willkommen heißen zu dürfen, um Ihnen einen besseren Eindruck über unser Resort zu vermitteln.

Mit freundlichen Grüßen
Holiday Concierge Team


NaNHilfreich