Marian (26-30)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Klasse Hotel für einen entspannten Sommerurlaub!!!

5,8/6
Super schöne Hotelanlage. Vor allem sehr gepflegt, sauber und in einem guten Zustand, auch wenn die Anlage nicht die neueste ist.

Das Zimmer mit seitlichem Meerblick hatte eine super Größe, sehr bequeme Betten und wurde wenn man Bedarf hatte vom Room-Boy aufgeräumt.

Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit in jeder Situation (auch ohne Trinkgeld dafür zu verlangen!)
Bei persönlichen Problemen (Übelkeit, Nichtfunktionieren der Zimmerkarte usw.) wurde uns immer sofort geholfen bzw. es wurden uns die benötigten Informationen gegeben.

Das Essen war trotz Buffet immer sehr lecker und man hatte reichlich aus Auswahl von gesund bis ungesund. Eigentlich war für jeden Geschmack immer etwas da.

Es gibt einen halben Punkt Abzug, da das WLAN nicht das Beste ist und man recht schnell wieder rausgeworfen wird. Aber man ist ja nicht im Urlaub um im Web zu surfen ;-)

Lage & Umgebung5,0
Wir wurden mit dem Bus am Flughafen abgeholt und waren relativ zügig am Hotel. Auch vom Hotel nach Hurghada selbst ist man recht zügig innerhalb von 20-30 min mit dem Auto

Zum Hotel eigenen Strand hatten wir es nicht weit (vllt 30m), auch wenn wir die meiste Zeit doch am Pool Lagen :-)

In der Nähe des hotels gibt es ein Einkaufszentrum und dort hin benötigt man keine 10min zu Fuss. wer hier 10€ für das Taxi bezahlt, selber Schuld :-P

Für die Schnorchel-, Tauch- und Safari-Touren waren wir nie lange im Bus unterwegs und auch bei den nächtlichen Club-Besuchen war die Entfernung sehr akzeptabel.

Was mir nicht so gefallen hat, war dass außerhalb des Hotel die Umgebung sehr dreckig ist. Leider liegt überall am Strassenrand Müll.
Selbst weit in die Wüste rein, gibt es vereinzelt sehr verdreckte Stellen.
Aber im Hotel selbst bekommt man hiervon nichts mit.

Zimmer6,0
Wir hatten ein schönes Zimmer mit seitlichem Meerblick und vom Balkon hatte man eine super Aussicht.

Das Zimmer hatte die richtige Größe und auch im Bad konnte man sich gut bewegen. Vor allem die Dusche war sehr groß.

Die Betten mussten wir erst zusammenschieben (bzw. das Personal half uns, ohne das wir was sagen mussten). Die Better waren dennoch super bequem. Einziger Nachteil war, man ist zu schnell eingeschlafen.. ;-)

Die Ausstattung war ansonsten wirklich in Ordnung. Man hat einen Safe, einen älteren Fernseher auch mit ein paar deutschen Programmen (wer im Urlaub TV schaut, selber Schuld :-P ) eine Minibar, die täglich mit Wasser aufgefrischt wurde und eine funktionierende Klimaanlage, bei der man die Temperatur beliebig einstellen kann.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal -Hut ab- war immer super freundlich und hilfsbereit.
Manches Personal konnte sogar deutsch und wenn nicht ist man mit Englisch weitergekommen. Ganz selten brauchten wir unsere Hände und Füße zur Kommunikation.

Das Zimmer wurde immer TipTop gereinigt und aufgeräumt, oft sogar dekoriert mit Blumen und Krokodilen oder Schwänen aus Handtüchern.

Gastronomie6,0
Neben dem Hauptrestaurant gab es eine große Auswahl an Restaurants vom Chinesen, Mexikaner, Italiener und Ägypter. Leider war es uns nicht möglich jedes Restaurant zu Besuchen, da diese immer schnell ausgebucht waren.

Doch wenn wir eine Reservierung ergattern konnten, war in diesen Restaurants ein super Service, mega leckeres Essen meistens ein 3 Gänge Menü und das ALL Inclusive!

Das Essen war immer sehr lecker im Hauptrestaurant und es war für jeden etwas dabei.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation war der Knaller! Wir haben uns auf Anhieb mit den Animateuren verstanden und haben jetzt nach dem Urlaub noch zu einigen Kontakt.

Tagsüber gab es sportliche Aktivitäten wie Yoga, Wassergymnastik, Bauchtanz, Wasserball, Fussball, Bogen schießen usw.
Abends gab es dann eine sehr unterhaltsame Kindershow, um die Kinder müde zu bekommen :-) Danach gab es dann täglich unterschiedliche Shows, wie Me Sentido, Mrs Sentido, Tanzshows, Quizshows, die sehr viel Spass gemacht haben.

Der Pool war immer sauber und relativ leer als wir da waren. So hatten wir nie Probleme einen Liegestuhl in guter Lage zu ergaunern :-)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handykosten sind relativ teuer von Ägypten nach Deutschland. Doch wer wirklich telefonieren muss, kann sich in der Lobby mit dem WLAN verbinden und über das WLAN kostenlos telefonieren.

Das Wetter im September war sehr gut. Wer noch einmal vor dem deutschen kalt/nassen Herbst und Winter Sonne tanken will, dem empfehle ich diesen Urlaub sehr.
Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut.

Wer nicht den ganzen Tag am Pool verbringen will, dem rate ich die angebotenen Touren zu machen. Auch hier ist das Preis-/Leistungsverhältnis überragend.

Zum Shoppen empfehle ich das Einkaufszentrum. Hier gibt es zwar keine verhandelbaren Preise, aber die Verkäufer der Shops gegenüber des Sentido Mamlouk Hotels sind doch schon sehr anstrengend und versuchen einen mit aller Macht in ihren Shops etwas zu verkaufen und geben nicht auf.

Ansonsten war es ein TOP URLAUB

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marian
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter frau Marian,

Vielen Dank, für die positive Bewertung unseres Hotels. Wir freuen uns, dass Sie wieder einen "Erspannen SonnerUrlaub" bei uns genossen haben und hoffen Sie und Ihre Familie in naher Zukunft erneut im SENTIDO Mamlouk Palace Resort Willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Holiday Concierge
NaNHilfreich