phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Julia (31-35)
Verreist als Familieim Juni 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Schönes Hotel mit toller Lage

5,0/6
Sehr feines, modernes und schönes Hotel mit privatem Seezugang, Top-Service und leckeres Essen. Zimmer modern und stilhaft eingerichtet, leider sehr hellhörig, daher ein Stern-Abzug.

Lage & Umgebung6,0
Hotel ist direkt im Zentrum, nur einige Meter von der Flaniermeile entfernt. Privater Seezugang (Steg) sowie sehr große Liegewiese mit ausreichend Liegen vorhanden.

Zimmer4,0
Wir haben das DoppelZimmer mit Wohnteil gebucht mit Blick zum Park sowie zum Parkplatz, leider war das Zimmer direkt über der Küche, sodass zwischen 21 Uhr und 23 Uhr die Geräuschkulisse dementsprechend laut war. Wenn ich mit meinem Partner alleine angereist wäre, hätte mich das weniger gestört, weil man meistens noch nicht schläft um diese Uhrzeit, geschweige denn überhaupt im Zimmer ist, aber da wir zwei kleine Kinder haben, hatten wir jeden Tag Schwierigkeiten sie zum Einschlafen zu bringen, da die Geräusche im Zimmer sehr gut hörbar waren. Wir vermuten, dass dies Aufräum-/Reinigungsarbeiten in der Küche waren. Wir hatten dies der Rezeption nach 2 Tagen mitgeteilt, dass dieses Zimmer sehr hellhörig ist, jedoch hat man uns erklärt, dass das nicht sein kann, weil unter unserem Zimmer nur der Mitarbeiter-Aufenthaltsraum sei und nicht die Küche. Nichtsdestotrotz hatten wir die Geräuschkulisse bzw. den Lärm der stundenlang anhielt, was sehr schade war und wir uns leider damit abfinden mussten. Bei diesem hohen Zimmerpreis (354€ pro Nacht pro Zimmer mit Frühstück) haben wir uns auch mehr erwartet und daher 2 Sterne Abzug. Zimmer an sich ist sehr schön und modern eingerichtet, Bad sehr sauber und auch sehr schön. Betten waren angenehm zum Schlafen. Ausziehcouch (Matratze auf der Ausziehcouch) für die Kinder hat für sie gereicht, aber für Erwachsene/Jugendliche ungeeignet aufgrund der Körpergröße.

Service5,0
Hervorzuheben ist hier das Personal beim Frühstück und Abendessen, stets freundlich und hilfsbereit und immer bemüht, unsere Wünsche zu erfüllen.

Wasserkocher haben wir auf Anfrage ins Zimmer bekommen.

Wie bereits oben erwähnt wurde unser Anliegen bezüglich Geräuschkulisse im Zimmer nicht ernst genommen, dass es nicht sein kann, dass sich Geräusche in diesem Ausmaß von unten nach oben übertragen. Es war leider so und wir mussten damit “leben”. Hierzu gibt es den Punkteabzug für den Umgang mit unserer Beschwerde.

Gastronomie6,0
Ausreichend und abwechslungsreiches Frühstücksbüffet (Omelettes auf Bestellung bis hin zu frischem Spiegelei, Wraps, frisches Obst, frischen Orangensaft, etc. - alles was das Herz begehrt)
Abendessen haben wir gebucht gehabt (ist sehr zu empfehlen, da à la carte eher im höherem Preissegment) und es gab ein 5-gängiges Wahlmenü, das jeden Abend aufs Neue besonders schmackhaft war. Teller waren auch sehr schön garniert. Ambiente beim Frühstück und Abendessen einfach wunderschön - mit Blick auf den Wörthersee - einfach traumhaft!

Sport & Unterhaltung5,0
Wir haben den Indoor-Pool wegen unseren Kindern jeden Tag genutzt. Alles sauber. Whirlpool hat leider nicht funktioniert (nicht geblubbert), was uns aber nicht gestört hat. Kinder liebten dafür das warme Wasser dort im Whirlpool.
Wasser im Indoor-Pool etwas kühler, aber ideal fürs Schwimmen.
Sauna u Dampfbad jeden Tag erst ab 16 Uhr.
Massage hatte ich auch “ausprobiert”, es war leider unprofessionell. Ich bezweifle, dass es eine ausgebildete Masseurin war, obwohl die Dame sich sehr bemüht hat, jedoch hat Preis-Leistung in diesem Fall nicht gepasst! Massagen kann ich nicht weiterempfehlen - daher ein Punktabzug.
Eigener Minigolfplatz vorhanden sowie schattiger Kinderspielplatz! Fahrradverleih auch möglich, hatten wir aber nicht genutzt.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Juni 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:31-35
Bewertungen:5
NaNHilfreich