phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Silke (46-50)
Verreist als Paarim März 2018für 1 Woche

Grünes Paradies für Ruhesuchende

6,0/6
Wunderschöne tropische Anlage in ruhiger Lage mit tollem Pool, schönem Strand und unglaublich freundlichem Personal. Wer Entspannug sucht ist hier richtig!!!
Die Anlage selbst ist nicht mehr ganz neu: Bei einigen Wegen sind die Pflastersteine etwas uneben und es gäbe die ein oder andere Kleinigkeit zu machen - uns hat es nicht gestört.

Lage & Umgebung6,0
Sehr ruhig und grün - für uns war das ein echtes Paradies Es gibt aber einige Restaurants sowie Anbieter von Touren in Laufnähe, so dass man mit nur Frühstück gut hinkommt.

Zimmer6,0
Wir hatten eine "Tropical Villa" : Alles sehr stilvoll mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es ist alles da was man braucht: Schreibtisch, Sofa und kleiner Tisch im "halboffenen" Wohnzimmer, Im Schlafzimmer Klimaanlage, ein wirklich großes Bett, Kleiderschrank mit Safe, 2 Nachttische, Bank vorm Bett (als Kofferablage), Schrank mit Fernseher/DVD-Player (haben wir nicht benutzt), Kühlschrank/Minibar (sogar mit Eisfach), sowie einem Wasserkocher und Instant-Kaffee/Tee/Zucker. Ganz tolles Bad mit Außen-Dusche und -Badewanne. Duschgel/Shampoo/Conditioner/Seife etc. gab's in schönen Spendern und es waren genug Möglichkeiten vorhanden die Handtücher aufzuhängen.
"Pool Villa" hätte statt der Außen-Badewanne einen privaten Pool gehabt, braucht man aber bei dem tollen "richtigen" Pool eher nicht.
Das einzige was man besser mache könnte: Eine Sitzgelegenheit für die Terrasse. Da habe wir die Bank, die vorm Bett stand verwendet. Das war nicht soo optimal

Service6,0
Alle - vom Gärtner über Zimmermädchen und Poolboy bis Kellner - sind unglaublich freundlich!!!
Am Pool bzw. am Strand gibt es Liegen mit Auflage unter Sonnenschirmen. Man kann sich seinen bevorzugten Platz aussuchen und der Poolboy versieht die Liege dann mit 2 Handtüchern.
Zimmerservice war immer top: Wir hatten immer genug Handtücher auf dem Zimmer. Abends wurde das Bett aufgedeckt, auf der Terrasse eine Räucherspirale und im Bad eine Duftlampe angezündet, um die Mozzies in Schach zu halten. Es gab täglich pro Person 0,5 l Wasser aufs Zimmer.
WLAN gab's kostenlos in der gesamten Anlage - und es funktioniert immer - auch richtig schnell.
Wir hatten einmal Probleme mit der Toilettenspülung und das Problem war innerhalb kürzester Zeit gelöst.

Gastronomie6,0
Das halboffene Restaurant direkt oberhalb des Strandes ist sehr schön.
Das Frühstücksbuffett ist umfangreich mit vielen selbstgemachten Produkten (z.B. Müsli, Salatdressings und tolle Marmeladen). Es gibt immer 4 Sorten frisches Obst sowie Obstsalat, 2-3 Fruchtsäfte, Wasser, Milch, Butter, verschiedene Müslis, Salat und Rohkost, Räucherlachs, 2 Sorten Wurst und 1 Sorte Käse, normalen und Vollkorntoast sowie weitere Brotsorten, süße Teilchen (Muffins/Croissants etc.), Marmeladen/Nutella/Erdnußbutter sowie warmen Gerichten (Baked beans/Hash browns, Speck/Würstchen, aber immer auch 2-3 Thai-Curries und Reis). Außerdem gibt es eine Eierstation und frische Waffeln und Pancakes. Abwechslung gibt's eher im Detail (welches Curry, welches Obst, welcher Saft).
Es gibt 11:30-14:30 Lunch specials, 17:00-19:00 Happy Hour (Cocktails 100 Bath) und man kann Abends auch direkt am Strand Essen - das ist sehr schön. Cocktails und Essen sind sehr gut - für deutsche Verhältnisse auch günstig - aber natürlich teurer als "draußen". Also: Unbedingt mal testen, aber auch mal rausgehen!


Sport & Unterhaltung6,0
Der große Infinity-Pool und der Strand sind absolut super!!! Auch wenn der Strand nicht ganz so feinkörnig ist. Es gibt dort genug Liegen und durch Palmen und Sonnenschirme auch genug Schatten.
Es gibt ein Spa: Massagepreise sind natürlich teurer aus außerhalb des Hotels, aber es gibt immer wieder Angebot, so dass der Preis dann nicht mehr viel teurer ist.
Es gibt kein Entertainment - und das ist gut so! Wer Animation sucht, ist hier falsch!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Silke
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich