phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Martina & Andreas (56-60)
Verreist als Paarim Januar 2020für 3 Wochen

Unser bester Urlaub !!!

6,0/6
Wir waren im Januar 18 Tage in diesem wunderbaren Hotel. Unser Superiorzimmer war im OG mit einem schönen Blick vom Balkon auf den Strand, das Meer und die sehr gepflegte Gartenanlage.
Die Wege in der Anlage sind ein Gemisch aus Sand und Steinen, alles sehr gepflegt.
TIpp : Mädels lasst eure hohen Schuhe zuhause.
Es gibt in der Anlage einen kleinen Shop, da habe ich mir von einem Schneider ein ganz tolles Kleid nähen lassen. Stoff und Schnitt kann man sich aussuchen. Mein Kleid hat 38 Dollar gekostet . Super Preis !
Am Hotelstrand gibt es immer genug Sonnenschirme und Liegen. Wenn doch mal alle belegt sind, werden Liegen von den Mitarbeitern geholt. Tipp: die Liegen, die mit Seilen bespannt sind, sind super bequem.
Zum öffentlichen Strand geht man über Holztreppen. Baden ist zu jeder Zeit möglich.
Wir haben in beide Richtungen Strandspaziergänge gemacht und kein einziges Hotel gesehen das uns besser gefallen hätte als unser Sandies !
Abends gibt es immer in Unterhaltungsprogramm.Uns haben die Akrobaten immer sehr gut gefallen.Es gibt noch eine Dance-Show, Liveband und Karaokeabende. Ab ca. 23:00 Uhr ist aber alles ruhig.




Lage & Umgebung6,0
Wir sind mit Condor geflogen und mitten in der Nacht gelandet. So brauchten wir in einem Privattaxi nur etwa 1:15 Stunde.
Die Zufahrt zum Hotel war als wir ankamen noch holprig, aber in der Zeit unseres Aufenthalts wurde schon ein ganzes Stück ausgebessert.
Vom Hotel aus kann man alle Ausflüge machen . Wir waren im Jozani Forest, The Rock und in einem Village .
An einem anderen Tag haben wir eine Gewürzfarm, Prison Island und Stone Town besucht. Für die Ausflüge können wir Mohamed empfehlen . Über Whats App zu erreichen. +255 776 258 135. Er ist super lustig und spricht sehr gut Deutsch.
Da wir unbedingt aufs Festland wollten,sind wir mit einem Kleinflugzeug in den Sadaani Nationalpark geflogen.
Am Strand kann man lange Spaziergänge machen.Es gibt auch ein paar Shops und Händler die Tücher ,Bilder und andere Souvenirs verkaufen. Uns haben die Beachboys nicht sehr gestört. Einfach mal auf ein Gespräch mit ihnen einlassen.Manche können sogar ein paar Worte deutsch sprechen.

Zimmer6,0
Das Zimmer ist sehr geräumig ,hat zwei Waschbecken und einen gut funktionierenden Föhn. Der Raum mit der Toilette und dem Bidet hat nur einen Vorhang. Uns hat das überhaupt nicht gestört. Die Dusche ist ausreichend groß und es gibt sehr gut riechendes Shampoo und Duschgel. Einen Stromadapter braucht man nicht. Der Schrank ohne Schranktüren (was wir als angenehm empfanden ) befindet sich in einem kleinen Extraraum. In dem Raum gibt es noch eine Ablage für einen Koffer und ein Schränkchen das wohl für einen Kühlschrank vorgesehen war. Einen Kühlschrank haben wir überhaupt nicht vermisst, genauso wenig einen TV !
Das WIFI hat auf dem Zimmer und Balkon immer gut funktioniert. Da wir nicht ständig erreichbar sein wollten, wenn wir am Strand oder beim Essen waren, haben wir die 48 Doller für 18 Tage gerne bezahlt. Ansonsten gibt es kostenloses WIFI in den öffentlichen Bereichen.
Das Bett ist sehr groß und bequem mit Moskitonetz. Ich kann mich nicht erinnern jemals in einem Hotelbett so gut geschlafen zu haben. Die Matratze ist weder zu hart noch zu weich. Der gute Schlaf hatte bestimmt auch damit zu tun, dass alles sehr sauber war. Für uns das wichtigste Kriterium in einem Hotel.

Service6,0
Was sollen wir schreiben ???
Uns fällt keine Superlative ein die diesen wunderbaren Service beschreiben könnte.
Eigentlich wollte ich ein paar Namen nennen, aber das wäre gegenüber den restlichen Mitarbeitern, von denen wir die Namen leider nicht wissen, nicht fair.
Schon in der Nacht als wir ankamen wurden wir sehr herzlich empfangen. Da wir 3 Koffer dabei hatten ,wollte mein Mann einen tragen. Aber die Antwort lautete : nein,das machen wir für sie, sie haben doch Urlaub !!!
Ob Gärtner, Security , Zimmermädchen oder die Mitarbeiter an der Rezeption, alle hatten immer ein freundliches Jambo und ein Lächeln für uns.
Der Knaller waren aber die Mädels und Jungs von der Poolbar und vom Restaurant.
Dass es bei der Poolbar keine Bedienung gibt, hat uns überhaupt nicht gestört. Bei jedem mal, wenn wir uns etwas zu trinken holten, wurden ein paar Späßchen gemacht. Was wir gerne trinken, wussten die Jungs und Mädels schon am zweiten Tag.
Genauso wie im Restaurant. Alle waren so lieb, lustig und aufmerksam. Wir vermissen sie alle so sehr !!!
Noch ein ganz großes Dankeschön an Chris, den Manager des Hotels. Für das Gefühl, sich zuhause zu fühlen.
Liebe Grüße Martina und Andreas

Gastronomie6,0
Wir waren schon in Hotels mit einer größern Auswahl, aber noch nie haben wir eine solch gute Qualität erlebt.
Wer Meeresfrüchte liebt kommt hier voll auf seine Kosten. Es gibt auch eine Pasta-Station und natürlich auch Fleischgerichte und eine Grillstation. Die Auswahl an frischen Salaten war mehr als reichlich.
Einmal in der Woche gab es einen afrikanischen Abend...OH wie lecker.
Da das offene Restaurant direkt am Meer liegt, hat es eine ganz besondere Atmosphäre.

Sport & Unterhaltung6,0
Es werden jeden Tag verschiedene Aktivitäten angeboten. Da wir im Urlaub sehr faul sind, haben wir nichts genutzt. Die Animation ist aber angenehm dezent.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Januar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina & Andreas
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Martina, lieber Andreas,

wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen fuer diese wunderbare und detailierte Bewertung Ihres Aufenthaltes bei uns. Es is sehr schoen zu lesen, dass Sie sich rundum wohl gefuehlt haben bei uns uns sich speziell unsere Mitarbeiter jederzeit gut um Ihre Wuensche gekuemmert haben. Vielen Dank auch fuer die positiven Worte zu unserer Lage, der Kueche sowie Ihrem Superior Zimmer.

Das gesamte Sandies Baobab Team wuerde sich freuen, Sie auch in Zukunft noch einmal bei uns willkommen zu heissen.

Mit freundlichen Gruessen,

Chris
Resort Manager
NaNHilfreich