Manuela (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Liebenswert geführter Hof

6,0/6
Es handelt sich um einen großen familiengeführten Hof mit Hühnern, Katzen, Hunde und Kühe, der auf einer Anhöhe liegt und einen traumhaft schönen Ausblick gewährt.
Der Vermieter und seine Freundin sind sehr sympathische, nette Leute.

Lage & Umgebung6,0
Der Hof liegt oberhalb von Teisendorf, von wo aus man problemlos zum Chiemsee, nach Salzburg/Österreich und die umliegenden schönen Wandergebiete (z.B. Königsee, Berchtesgaden, Bad Reichenhsall, Hintersee u.a.) fahren kann. Man benötigt hierfür, je nach Ziel zwischen 30 und 50 Minuten.

Zimmer6,0
Wir waren in dem umgebauten Zirkuswagen "Mausenest" einquartiert.
Der liebevoll, kreativ und funktionell ausgebaute Wagen steht unter einer großen Linde und bietet einen schönen Weitblick.
Regelmäßig wurden wir von Ben, dem Hofhund, den Hühnern und Katzen besucht.

Service6,0
Im Haupthaus gibt es eine Brötchen- und Getränkestation, d.h. es werden Tiefkühlbackwaren und gekühlte Getränke angeboten, die man Tag und Nacht entnehmen kann. Auf einer Tafel gibt man die entnommene Menge an. Abgerechnet wird zum Ende des Aufenthalts.
In den Unterkünften befindet sich ein spezieller Backofen, der innerhalb von Minuten die tiefgekühlten Semmeln und Brezen in knusprige, warme Köstlichkeiten aufbäckt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuela
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Danke für Eure Bewertung und wir würden uns sehr freuen Euch wieder einmal begrüßen zu können. Bleibt gesund und alles Gute für Euch
NaNHilfreich