phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Rob (36-40)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 2 Wochen

Zum zweiten Mal in Sansibar und gerne wieder.

6,0/6
Nach 2018 haben wir nun erneut für 2 Wochen im Oktober im Royal Zanzibar Beach Resort Urlaub gemacht. Im Vergleich zum letzten Jahr, in dem schon vieles sehr gut war, hat sich das Niveau in fast allen Bereichen noch einmal verbessert. So wurden die Gebäude erhöht und neue Zimmer geschaffen. Zeitgleich damit wurden die Restaurants und Bars erweitert - Platz ist ja auf dem Gelände reichlich vorhanden. Alles wurde dem Stil des Vorjahres angepasst so dass sich alles harmonisch in die wirklich tolle Gartenanlage einpasst.

Lage & Umgebung6,0
Gelegen unmittelbar im äußersten Norden der Insel an einem tollen Strandabschnitt. Die Fahrt vom Flughafen dauert seine Zeit (wir waren gute 80 min unterwegs) und durch die Lage entstehen bei Ausflügen dementsprechend längere Wege - das jedoch macht die Lage mehr als wett. Ruhig gelegen, das nächste Hotel Richtung Süden mehr als 500 m weg und wenn man erstmal die zwar netten aber anstregenden Strandverkäufer hinter sich gelassen hat findet man immer ein ruhiges Plätzchen (außer bei Flut, da ist der Strand fast nicht vorhanden).

Zimmer6,0
Zimmer: Ocean Suite
Zustand des Zimmer leider stark von der Etage & Lage abhängig. Die Eckzimmer im Erdgeschoss sind durch die Lage stark mit Feuchtigkeitsschäden im Bad in Mitleidenschaft gezogen. Die erste Nacht fühlten sich die Betten feucht an und im Bad waren Schimmelflecken zu sehen - dieses Zimmer würde max 2 Sonnen erhalten. Am nächsten Tag wechselten wir in ein Zimmer in der zweiten Etage Mitte. Dieses war, so wie unser Zimmer 2018 in der 3. Etage, volle 6 Sonnen wert. Hell, freundlich, trocken und keinerlei Abnutzungserscheinungen im Bad - genau so sollte ein Zimmer sein.

Service6,0
Kurz und knapp gesagt: Wer an der Einstellung und der Freundlichkeit der Mitarbeiter etwas auszusetzen hat sollte zu Hause bleiben! Jeder einzelne Angestellte, vom Gärtner über die Rezeptionisten, Kellner, Zimmermädchen, Barkeeper bis hin zu den Animateuren hatte ein Lächeln im Gesicht und man wurde zu jeder Tages- und Nachtzeit überall freundlichst mit 'Jambo' und 'Hakuna Matata' begrüßt. Wann immer man einen Wunsch hatte, es wurde alles versucht zu organisieren. Und noch ein Tipp: Zeiten auf Sansibar sind eher Richtwerte - wenn man neue Handtücher in 10 min bekommen soll dann kann das auch mal eine halbe Stunde dauern - pole pole (langsam, langsam) eben. Lieben Dank an Moses (Restaurant) für die Organisation eines Geburtstagskuchen und die Mitarbeiter der Upepo-Poolbar für die immer freundliche Bedienung.

Gastronomie5,0
Ebenfalls verbessert.
Es wurde eine Klimaanlage im Speisenraum eingebaut welche permanent alles kühlte. Wir haben so ziemlich alles gegessen was es gab und das war reichlich Auswahl zum Mittag und Abendessen (Salate, Schwertfischcarpaccio, Suppen, Lamm, Ente, Rippchen, diverser Fisch, Currys sowie Nachspeisen und Obst, welches immer wieder neu frisch aufgeschnitten wurde) - vertragen haben wir alles. Einzig das Frühstück war eher durchschnittlich. Der Speisesaal bekam während unseres Aufenthalts noch neue Stühle und Tische in freundlichem weiß - schau sehr gut aus.

Sport & Unterhaltung5,0
Wer will wird unterhalten mit Boccia, Volleyball, Wasserball, Wassergymnastik, Darts usw.
Wenn man keine Lust darauf hat wird das auch ohne Probleme so akzeptiert.
Es gibt durch die Größe der Gartenanlage genug Möglichkeiten dem Animationsprogramm zu entgehen.
Abend des öfteren Abendanimation in der Mapenzi-Bar (Live-Musik, Massai-Show usw) in angenehmer Atmospähre

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rob
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Dear Rob,

Thank you so much for your terrific review and even more, for returning to stay with us a second time!

We're delighted that you not only enjoyed your stay but noticed an improvement over your stay last year. We're also glad you were able to see the installation of the new dining room furniture, it looks great doesn't it? I never cease to be grateful for the kind remarks about our staff, thank you, I look forward to sharing this review with all of them.

I am sorry that your first room was not in the shape that it should be, an extended and unusually heavy rainy season did some damage. We are taking steps to ensure that this isn't a problem in the future.

Thank you once again for choosing to return to Royal Zanzibar Beach Resort. We are truly honoured that you would come back and look forward to welcoming you again soon.

Kind regards,

Kim Elizabeth Bird
General Manager
Royal Zanzibar Beach Resort
NaNHilfreich