Virginia Dräger (41-45)
Verreist als Paarim März 2018für 2 Wochen

Ich kann es nur zu 100% weiterempfehlen

6,0/6
Das Royal Living ist wie ein ein Familienhotel es besteht aus 8 wundervollen Villen
und 6 Appartements .
In der Mitte des wundervollem Garten der aus verschieden Pflanzen und Blumen besteht
liegt der Pool mit Liegen .
Vom Pool aus kann mandirekt aufs Meer schauen was will man mehr.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist super man kann gut Entspannen und falls man doch mal
Spaß haben will ist es alles leicht mit einem Taxi oder dem Tuk Tuk zu erreichen.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Appartement mit der besten Aussicht.
Das Appartement war groß mit 3 Schlafzimmer und 3 separate Badezimmer .
Es war alles vorhanden um sich selbst zu verpflegen da wir auch eine kleine Küche
zu Verfügung hatten.

Service6,0
Beim Service blieben keine Wünsche offen.
z.B. Massagen die ich nur Empfehlen kann und
Heinz stellte mit uns unsere persönlichen Touren zusammen .

Gastronomie6,0
Viele Restaurants in unmittelbarer Nähe .
Vom Strand aus zu Fuss 5 min. ob rechts lang oder links lang.
Und gegenüber vom Royal Living gibt es auch 2 Restaurants.

Sport & Unterhaltung4,0
Für Sonnenanbeter ist der Strand perfekt .
Mann kann sich bei Heinz ein Kajak ausleihen.
Ansonsten kann man am Strand von Bophut verschiedenes an
Wassersportaroten machen

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Virginia Dräger
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich